Großer Preis von Abu Dhabi: Pre-Events

Großer Preis von Abu Dhabi: Pre-Events Großer Preis von Abu Dhabi: Pre-Events

Formel 1 2014

— 23.11.2014

Weltmeister Hamilton: "Konnte letzte Nacht nicht schlafen"

Lewis Hamilton offenbart in der Stunde seines Titelgewinns, wie schwierig das Abu-Dhabi-Wochenende für ihn angefangen hatte - Dank an Familie und Fans



Lewis Hamilton hat es noch nicht ganz realisiert, dass er der neue Formel-1-Weltmeister ist. Auf der Pressekonferenz im Anschluss an seinen Sieg beim Saisonfinale in Abu Dhabi schüttet der 29-jährige Brite sein Herz aus.

"Als ich hier angereist bin, spürte ich so viel Druck. Ich habe versucht, das alles so gut es ging zu ignorieren. Letzte Nacht konnte ich nicht schlafen", spricht Hamilton die Stunden nach seiner Qualifying-Niederlage gegen Mercedes-Teamkollege und WM-Rivale Nico Rosberg an. "Ich ging gegen 1:00 Uhr zu Bett, wachte aber gegen 5:00 Uhr wieder auf. Ich ging eine Runde laufen und ließ mir eine Massage geben."

Anschließend wartete eine Überraschung auf den Briten, der die Reise nach Abu Dhabi ohne seine Familie angetreten hatte. "Beim Frühstück kam meine Familie vorbei. Das war eine tolle Überraschung. Ich wollte sie eigentlich schon hier bei mir haben, wusste aber auch, wie anstrengend das Wochenende sein würde. Deshalb wusste ich nicht, wie viel Zeit ich ihnen würde widmen können."

"Andererseits wollte ich mir nicht heute Abend den Kopf darüber zerbrechen, was ich hätte anders machen sollen", so der nun zweimalige Weltmeister. Rechtzeitig zum Rennen angekommen, verfolgten Vater Anthony, Stiefmutter Linda, Bruder Nicolas und Lebensgefährtin Nicole Scherzinger die Triumphfahrt Hamiltons auf dem Yas Marina Circuit und nahmen ihn anschließend in die Arme.

Indes weiß der neue Weltmeister noch gar nicht, wie ihm geschieht: "Es war einfach ein unglaubliches Jahr. Ich kann gar nicht glauben, wie fantastisch das alles gelaufen ist. Als ich zu Beginn des vergangenen Jahres zu diesem Team wechselte, waren viele Leute der Meinung, ich hätte eine Fehlentscheidung getroffen. Jetzt die Fortschritte zu sehen, die wir im vergangenen Jahr und dann nochmal in diesem Jahr geschafft haben, ist einfach unglaublich."

Abschließend lobt Hamilton seine treue Fangemeinde rund um den Globus, die ihm die nötige Kraft für den Gewinn des WM-Titels 2014 verliehen hat: "Die Unterstützung meiner Fans war phänomenal. Ich hätte mir niemals träumen lassen, dass so viele Leute hinter mir stehen. Wie ich schon direkt nach dem Rennen gesagt habe: Das ist der größte Moment in meinem Leben. Es fühlt sich noch gar nicht real an."

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.