Fernando Alonso muss weiter darauf warten, offiziell McLaren-Fahrer zu sein

Formel 1 2014

— 01.12.2014

McLaren und Alonso: Die Hängepartie geht weiter

Die Bekanntgabe des Wechsels von Fernando Alonso zu McLaren verzögert sich weiter, weil hinter den Kulissen ein Machtkampf um seinen Teamkollegen tobt



Der Wechsel von Fernando Alonso zu McLaren ist seit Wochen eines der am schlechtesten gehüteten Geheimnisse der Formel 1. Nachdem McLaren zuletzt erklärt hatte, man werde die Fahrer für die Saison 2015 nicht vor dem 1. Dezember bekanntgeben, war allgemein von einer Verkündung am heutigen Montag ausgegangen worden. Doch diese verzögert sich weiterhin. Wie die 'Sport Bild' erfuhr, soll vor Donnerstag auch keine Fahrerpaarung bekanntgegeben werden.

Grund dafür ist nach Informationen des Blattes, dass die Entscheidung über den Teamkollegen Alonsos bisher noch nicht getroffen wurde. Dies soll nun am Donnerstag wichtigster Tagesordnungspunkt einer Vorstandssitzung in der McLaren-Zentrale in Woking sein.

Um die Frage, wer neben Alonso 2015 den zweiten McLaren-Honda fahren soll, ist hinter den Kulissen offenbar ein Machtkampf entbrannt. Denn McLaren-Boss Ron Dennis gelang es bisher nicht, seinen Wunschkandidaten Kevin Magnussen durchzusetzen.

Nach Informationen der 'Sport Bild' steht bei den McLaren-Vorstände Mansour Oijeh (TAG) und Vertreter des Königshauses von Bahrain, die neben Dennis Anteile an McLaren besitzen, Jenson Button hoch im Kurs. Auch Alonso soll sich für den Weltmeister von 2009 als Teamkollegen ausgesprochen haben.

Im Zuge dieser Auseinandersetzung wird sogar über ein Ablösung von Dennis spekuliert und erneut der Name Gerhard Berger als neuer starker Mann bei McLaren ins Spiel gebracht. Der Österreicher, der als Vertrauter von Oijeh und des bahrainischen Königshaus gilt, hatte Anfang November nach anhaltenden Spekulationen über seinen Einstieg bei McLaren zwar Verhandlungen dementiert, gleichzeitig ein Comeback in der Formel 1 aber nicht grundsätzlich ausgeschlossen.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.