Niki Lauda ist kein Freund von Selfies und allzu intimem Fankontakt

Formel 1 2014

— 02.12.2014

Lauda: Darum belasten mich Selfies so sehr

Niki Lauda ist genervt von den ständigen Handyfotos, die er heutzutage mit seinen Fans machen muss - Wenn ihm jemand ins Ohr pustet, hört der Spaß auf



Niki Lauda ist seit seinen Formel-1-Meisterschaften in den Siebzigern und Achtzigern ein Weltstar. Und spätestens seit dem Kinofilm "Rush - Alles für den Sieg" kennt auch die jüngere Generation den 65-Jährigen. Immer wieder kommt es somit heutzutage vor, dass Fans ein Handyfoto mit dem Österreicher machen wollen. Das schmeckt Lauda gar nicht. Allein die Existenz von Selfies stört ihn ungemein.

"Ja, überhaupt, dass es Selfies gibt, belastet mich unendlich", bestätigt Lauda bei 'Ö3' und denkt an die guten alten Zeiten zurück: "Normalerweise geht man weiter, grüßt höflich, und dann ist alles erledigt. Jetzt muss man stehenbleiben, diskutieren, ein Selfie machen", klagt der dreimalige Champion. Besonders nervt ihn, wie lang die Leute zumeist brauchen, bis das Foto endlich im Kasten ist: "Dann war das Selfie wieder in die falsche Richtung eingestellt, weil man normalerweise ja immer den anderen fotografiert. Aha, jetzt müssen wir es also noch mal umdrehen."

"Dann ist das Problem: Wie kommen wir jetzt am besten auf dieses kleine Foto. Dann beginnt das Drama", weiß Lauda aus bitterer Erfahrung und hadert, dass viele Fans ihm kaum noch Luft zum Atmen lassen: "Das geht so weit, dass die Hand um den Hals gerungen wird, und dann müssen sie näher kommen. Das ist halt mühsam, um es gleich auf den Punkt zu bringen." Außerdem mag es Lauda nicht, wenn ihm Fremde ins Ohr pusten: "Ich habe nur eins (lacht; Anm. d. Red.), aber das andere muss ich schonen."

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.