Kimi Räikkönen kann auch lachen - besonders gerne mit Sebastian Vettel

Formel 1 2014

— 09.12.2014

"Iceman" warmherzig: "Kann mit Vettel Spaß haben"

Kimi Räikkönen hakt eine total verkorkste Saison 2014 ab, will weiter den WM-Titel ins Visier nehmen und freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Deutschen



Kimi Räikkönen lässt scheinbar alles an sich abprallen - auch die verkorkste Saison 2014, in der der "Iceman" gegenüber Teamkollege Fernando Alonso häufig den Kürzeren zog und nur Zwölfter im WM-Gesamtklassement wurde, beunruhigt ihn nicht. "Es gibt viele Gründe, aber schlussendlich läuft es immer auf das Gleiche hinaus", erklärt Räikkönen in der 'BBC'-Sendung 'Top Gear' und spielt damit auf chronische Handlingsprobleme, allen voran mit der Vorderachse des F14 T, an.

Mit Blick auf die kommende Saison ist er zuversichtlich und bekennt sich weiter zu den ehrgeizigen Zielen, die er sich anlässlich seiner Rückkehr in die Formel 1 vor zwei Jahren gesteckt hatte: "Es war in vielerlei Hinsicht ein schwieriges Jahr - wenn man um irgendetwas, was weniger bedeutet als der Titel, kämpft, dann ist es nie eine sehr gute Saison", so Räikkönen, der bezüglich der Scuderia eine besonders bittere Bilanz zieht: "Als Team war es für uns sogar eine sehr schlechte."

Bald mit Sebastian Vettel die Box zu teilen, betrachtet der Ex-Champion als Ansporn, nicht jedoch als Gefahr für das Verhältnis der beiden: "Es wird spannend. Wir waren zuvor Freunde und ich sehe keinen Grund, warum sich das ändern sollte", erklärt Räikkönen und glaubt, dass im deutsch-finnischen Gespann weiter gelacht wird: "Wir werden versuchen, Ferrari an die Spitze zu bringen und den jeweils anderen zu schlagen. Wir können dabei sicher auch Spaß haben."

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.