Formel 1

Formel 1

— 29.10.2003

Verliert der Ring den Grand Prix?

Wann und wo 2004 in der Formel 1 gefahren wird, weiß zurzeit niemand so recht. Jetzt droht sogar dem Nürburgring-GP das Aus.

Terminkollision auf dem Nürburgring. Der GP von Europa ist von der FIA vom 25. April auf den 30. Mai verlegt worden und damit auf den Pfingstsonntag, an dem traditionell das Musikkonzert "Rock am Ring" stattfindet. Der Festival-Veranstalter besteht auf seinen Vertrag. Wenn der Nürburgring nicht den FIA-Termin annimmt, droht der Verlust des GP. Denn erstmals gibt es einen F1-Kalender mit 18 Rennen. Der GP Kanada wurde nachträglich wieder aufgenommen (13. Juni).

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.