Honda RA 107

Formel 1

— 28.12.2007

Neuwagen in Sicht

Die Formel-1-Saison 2008 wirft ihre Schatten voraus. Nachdem fast alle Piloten für die neue Saison bekannt sind, gibt es jetzt die Termine für die Vorstellung der neuen Boliden.

Langsam aber sicher nimmt der Kalender der Präsentationstermine in der Königsklasse Formen an. Neuester Kandidat auf der Liste der Neuwagen-Vorstellungen ist Super-Aguri. Der japanische Formel-1-Rennstall wird seinen neuen Wagen, den SA08,  für die bevorstehende Saison am 19. Februar 2008 auf dem Circuit de Catalunya in Barcelona offiziell vorstellen. Das teilte das Team am Dienstag (8. Januar 2008) mit. Neben den beiden Fahrern, Takuma Sato (Japan) und Anthony Davidson (Großbritannien) sollen auch der Teamchef Aguri Suzuki und Technikchef Mark Preston bei der Präsentation anwesend sein. Ob der neue SA08 mit einem 2007er- oder einem 2008er-Honda-Chassis präsentiert wird ist noch nicht bekannt. Direkt im Anschluss an die Vorstellung wird auch der Rollout auf der spanischen Rennstrecke stattfinden.

Hier die Liste aller bisher bekannten Launch-Termine für das Jahr 2008 und die Fahrerpaarungen der Teams für die kommende Saison.
Datum Team Ort Fahrer
6. Jan. 08 Ferrari Maranello Räikkönen / Massa
7. Jan. 08 McLaren-Mercedes Stuttgart Hamilton / Kavalainen
10. Jan. 08 Toyota Köln Trulli / Glock
14. Jan. 08 BMW-Sauber München Heidfeld / Kubica
22. Jan. 08 Renault Valencia/ nur Rollout Alonso / Piquet jun.
29. Jan. 08 Honda Brackley Button / Barrichello
31. Jan. 08 Renault Paris Alonso / Piquet jun.
21. Jan. 08 Williams Valencia/ nur Rollout Rosberg / Nakajima
16. Jan. 08 Red Bull Jerez Coultard / Webber
Ende Januar Force India Sutil / N.N.
19. Feb. 08 Super Aguri nur SA07B Sato / N.N.
Zweite Februar-Hälfte Toro Rosso Nur STR-2B Vettel / Bourdais

Autor: Sven-Jörg Buslau

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.