Formel 1

Formel 1

— 29.08.2006

Treffen der Macher

Flavio Briatore, Ron Dennis & Co diskutieren über die Formel 1 als weltweites Marketing-Instrument heute und morgen. Und Sie können dabei sein.

Die Autohersteller und Sponsoren der Formel 1 treffen sich am 6./7. Dezember 2006 in Monte Carlo zum Motor Sport Business Forum. In Vorträgen und Diskussionsrunden geht es um das Thema: Formel 1 als weltweites Marketing-Instrument heute und morgen.
Prominenteste Redner sind Teamchefs wie Flavio Briatore (Renault) oder Ron Dennis (McLaren-Mercedes). Neueinsteiger im F1-Sponsoring bekommen beim Motor Sport Business Forum alle wichtigen Informationen und Entscheider zentral wie nirgends sonst. Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. Infos zur Ticketbuchung im Internet unter www.motorsportbusinessforum.com.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.