Formel 1: Bunter Mix aus Baku

Formel 1: Darüber wird in Baku gelacht

Lewis-Rücktritt, Hulk-Tinder und Lippen

Tritt der Champion ab? Hat Alonso bald TV im Cockpit? Und flirtet Ricciardo nicht mit Ferrari sondern mit Vettel? Der etwas andere Blick ins Baku-Fahrerlager.
Auf der Strecke ist die Formel 1 knallharter Sport. Daneben kann es aber schon mal lustig zugehen im Fahrerlager. In Baku hat Bernie Ecclestone mal wieder einen rausgehauen. Sein neustes Opfer: Lewis Hamilton, von dem sich die Fans - glaubt man dem Ex-F1-Zampano - schon bald verabschieden müssen!

Ob Lewis Bernie jetzt noch in den Arm nimmt?

Verabschiedet haben sich auch Nico Hülkenberg und Max Verstappen - und zwar von ihren Dating-Apps. Was es damit auf sich hat, wieso Fernando Alonso bald im Cockpit fernschaut und worüber alle im Fahrerlager - mit Ausnahme von Daniel Ricciardo und Sebastian Vettel, die aus gesundheitlichen Gründen derzeit besser darauf verzichten - sonst so lachen, zeigen wir in der Bildergalerie!
Die schönsten Fundsachen aus Baku - jetzt gleich durchklicken:

Formel 1: Bunter Mix aus Baku

Formel 1: Bunter Mix aus BakuFormel 1: Bunter Mix aus BakuFormel 1: Bunter Mix aus Baku

Autor: Frederik Hackbarth

Fotos: Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen