Die Autos der F1-Stars

Formel 1: Die Dienstautos der Fahrer

Das fahren die F1-Stars in Ungarn

So kommen die Formel-1-Piloten zur Strecke. AUTO BILD MOTORSPORT zeigt die Dienstwagen von Vettel, Hamilton und Co beim Ungarn-GP in Budapest.
So schön auf einem Fleck sieht man sie selten! Die Straßenautos der Formel-1-Stars sind vor dem Fahrerlager in Budapest feinsäuberlich hintereinander aufgereiht. Einige Teams setzen am Wochenende beim Ungarn GP zwar auf Mietwagen, insgesamt muss sich der Fuhrpark der PS-Stars aber nicht verstecken.
Auffällig: Um auf zwei statt vier Rädern unterwegs zu sein, muss man sich scheinbar im WM-Kampf befinden! Denn nur Spitzenreiter Sebastian Vettel und Verfolger Lewis Hamilton brachten neben den Dienstautos auch ihre Motorräder mit. Während man bei McLaren-Honda bezeichnenderweise auf BMW setzt, dürfen sich die Red-Bull-Stars wie James Bond höchstpersönlich fühlen! Die Karossen der F1-Stars - in der Bildergalerie:

Die Autos der F1-Stars

Die Autos der F1-StarsDie Autos der F1-StarsDie Autos der F1-Stars

Autor: Frederik Hackbarth

Fotos: Frederik Hackbarth

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen