Das haben die F1-Stars im Winter gemacht:

Formel 1 - F1-Stars im Winter

— 27.01.2017

Das erlebten Vettel und Co.

Die Formel-1-Fahrer haben Pause, jedenfalls was den Rennbetrieb betrifft. Im Winter wurde den Piloten aber alles andere als langweilig. ABMS zeigt, was Vettel und Co. erlebt haben.

Die Hlfte der Winterpause ist vorbei. Am 27. Februar starten die Testfahrten der neuen Formel-1-Saison. In den letzten Monaten hatten die Piloten endlich mal frei. Doch was machen die Fahrer, wenn Sie am Wochenende mal nicht mit den schnellsten Autos der Welt im Kreis fahren?

Diese Frage haben wir uns gestellt und fr Euch die sozialen Kanle der Stars durchstbert. Dabei lie sich feststellen, dass sie die Winterpause perfekt ausnutzten, um endlich mal Dinge zu tun, wozu sie Zeit und Lust hatten: Quad- und Skifahren, Bogenschieen, Motorradfahren, Tennisspielen und Surfen. Sport stand bei allen auf dem Programm. Allein: Sie taten auch was fr den guten Zweck oder verbrachten viel Zeit mit ihren Familien und Freunden.

Klickt Euch durch unsere XXL-Bildergalerie und schaut selbst, was Eure Lieblingspiloten der Szene in der Winterpause erlebt haben:

Das haben die F1-Stars im Winter gemacht:

Autor: Alexander Warneke

Fotos: Facebook / Instagram / Twitter

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung