Formel 1: Die Stars in der Sommerpause

Formel 1: Fahrer in der Sommerpause

— 18.08.2016

So machen F1-Stars Urlaub

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Die Formel-1-Fahrer genießen die Sommerpause in vollen Zügen. Bildergalerie: So machen die Formel-1-Stars Urlaub.

Am 28.08.16 hat das Warten endlich ein Ende! Dann findet der Große Preis von Belgien in Spa statt. Jetzt lassen es sich die Formel 1 Fahrer jedoch noch gut gehen und verbringen die Sommerpause auf ganz unterschiedliche Art und Weise. Lewis Hamilton proklamiert auf Facebook und Twitter in einem Post, dass Formel 1 Fahrer selbst in der Sommerpause hart trainieren. Daniel Ricciardo bezeichnet anschließend Hamiltons Post als „Bullshit“ und postet Bilder von sich und Freunden am Pool eines Luxus-Feriendomizils.

Rosberg liegt im Rasen und spielt mit seinem Hund, während Hülkenberg, nur mit einer Decke bekleidet, auf einem Hausdach entlang läuft. Williams Pilot Valtteri Bottas und Sauber-Mann Felipe Nasr schauen sich die Olympischen Spiele vor Ort in Rio de Janeiro an. Carlos Sainz jr. versucht sich hingegen im Meer an Flyboarding.

Formel 1: Die Stars in der Sommerpause

DTM-Party auf Ibiza: "Ein paar nette Mädels"

Autor: Alexander Warneke

Fotos: privat/Twitter/Facebook/Instagram

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.