Formel 1: Die Stars in der Sommerpause

Formel 1: Fahrer in der Sommerpause

— 18.08.2016

So machen F1-Stars Urlaub

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Die Formel-1-Fahrer genießen die Sommerpause in vollen Zügen. Bildergalerie: So machen die Formel-1-Stars Urlaub.

Am 28.08.16 hat das Warten endlich ein Ende! Dann findet der Große Preis von Belgien in Spa statt. Jetzt lassen es sich die Formel 1 Fahrer jedoch noch gut gehen und verbringen die Sommerpause auf ganz unterschiedliche Art und Weise. Lewis Hamilton proklamiert auf Facebook und Twitter in einem Post, dass Formel 1 Fahrer selbst in der Sommerpause hart trainieren. Daniel Ricciardo bezeichnet anschließend Hamiltons Post als „Bullshit“ und postet Bilder von sich und Freunden am Pool eines Luxus-Feriendomizils.

Rosberg liegt im Rasen und spielt mit seinem Hund, während Hülkenberg, nur mit einer Decke bekleidet, auf einem Hausdach entlang läuft. Williams Pilot Valtteri Bottas und Sauber-Mann Felipe Nasr schauen sich die Olympischen Spiele vor Ort in Rio de Janeiro an. Carlos Sainz jr. versucht sich hingegen im Meer an Flyboarding.

Formel 1: Die Stars in der Sommerpause

DTM-Party auf Ibiza: "Ein paar nette Mädels"

Autor: Alexander Warneke

Fotos: privat/Twitter/Facebook/Instagram

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung