Formel 1: Fahrerkarussell

Formel 1: Fahrerkarussell

— 07.11.2007

Nico Rosberg bleibt bei Williams

Das Formel-1-Team von Williams-Toyota hat heute seine Fahrer für die Saison 2008 bestätigt. Nico Rosberg und Kazuki Nakajima werden für den britischen Rennstall an den Start gehen.

"Ich bin erfreut,  das Nico sein drittes Jahr in Folge für das Team fährt nachdem er 2007 eine eindrucksvolle und von allen bewunderte Performance gezeigt hat", sagt Williams-Toyota-Teamchef Frank Williams. "Nico wird gemeinsam mit Kazuki fahren, der das Team im letzten Jahr beeindruckt hat. Kazuki hat die Speed und die richtige Einstellung um ein konkurrenzfähiger Formel-1-Racer zu werden. Wir werden ihn mit allen zur Verfügung stehenden  Mitteln unterstützen." Für Nakajima sei ein Traum in Erfüllung gegangen, er bedankte sich bei Williams und Toyota: "Ich werde alles tun, um dem Team zu zeigen, dass es mit mir ein gutes Investment eingegangen ist." Kazuki Nakajima begann seine Karriere 2002 in der Toyota-Racing-Schule und hat es in der Obhut des Toyota-Förderprogramms bis in die Königsklasse geschafft. Seinen ersten Formel-1-Renneinsatz absolvierte er beim Saisonfinale in Sao Paulo (21. Oktober 2007) und überzeugte als zehnter mit einer sehr guten Leistung.

Die Bestätigung des Williams-Teams bedeutet aber auch, dass definitiv der Top-Kandidat auf der McLaren-Mercedes Wunsch-Liste gestrichen werden muss.

Autor: Sven-Jörg Buslau

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.