Formel 1: Die besten Bilder aus Budapest

Formel 1: Fotos - Ungarn GP 2018

Die besten Bilder von der Wasserschlacht

Budapest ist am Wochenende der Mittelpunkt der Formel-1-Landkarte. AUTO BILD MOTORSPORT zeigt die besten Bilder vom Ungarn GP 2018:
Eigentlich fand die Schwimm-WM in Budapest schon im Sommer 2017 statt. Doch das Qualifying am Samstagnachmittag auf dem Hungaroring stand den Wasserspielen vom Vorjahr in nichts nach. Nachdem der Regen in Q1 noch mit mäßiger Intensität gefallen war, nahm er in Q2 stetig zu. Zu viel für Williams-Pilot Lance Stroll und seine Intermediate-Reifen. Der Kanadier verabschiedete sich, Frontflügel-Verlust inklusive (s. oben), in die Leitplanken und damit aus der Session...
Die besten Bilder von der Wasserschlacht beim Ungarn-Quali in der Galerie:

Formel 1: Die besten Bilder aus Budapest

F1F1F1

Beim Hulk gehen die Lichter aus

Weit kam er nicht: Gerade einmal 14 Runde hatte Nico Hülkenberg im ersten Budapest-Training am Freitag abgespult, da gingen an seinem Renault in Kurve fünf die Lichter aus. Kompletter Ausfall der Elektrik am gelben Franzosen-Renner. "Das kam ohne Vorwarnung. Das Auto hat sich einfach abgeschaltet", so Hülkenberg. Trotzdem reicht es für den Deutchen zu Platz acht - nach einem Wechsel des Energiespeichers kann er am Nachmittag wieder ohne Probleme mitwirken, belegt da aber nur P14.
Die besten Bilder vom ersten Trainingstag in Budapest in der Galerie:

Formel 1: Die besten Bilder aus Budapest

F1F1F1

Toller Empfang für Vettel und Co.

Seine Fans wissen scheinbar ganz genau, wann er sie am meisten braucht: Nach einer schweren Woche, mit dem Tod von Ferrari-Präsident Sergio Marchionne (s. Trauerflor am Arm) und dem bitteren Aus beim Heimspiel in Hockenheim, bereiten die Zuschauer Sebastian Vettel in Budapest einen besonders herzlichen Empfang! Selfies mit den Stars, Umarmungen und XXL-Poster - so feiert Budapest das Eintreffen der Formel 1!
Die besten Impressionen vom Donnerstag beim Ungarn GP in unserer Galerie:

Formel 1: Die besten Bilder aus Budapest

F1F1F1

Autor: Frederik Hackbarth

Fotos: Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.