Formel 1: Pressestimmen zum Bahrain GP

Formel 1: Galerie - Bahrain GP

— 20.04.2015

Die internationalen Pressestimmen

Lewis Hamilton holt in Bahrain beim vierten Saisonrennen den Sieg vor Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen. Die internationalen Pressestimmen im Überblick.

Mit seinem dritten Sieg im vierten Saisonrennen hat Lewis Hamilton seinen Vorsprung in der WM auf Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg und Ferrari-Verfolger Sebastian Vettel weiter ausgebaut. Am Sonntag in Sakhir konnte keiner der beiden Deutschen dem Weltmeister an der Spitze gefährlich werden. Rosberg schaffte es schlussendlich auf die dritte Position hinter Hamilton und Kimi Räikkönen. Vettel musste sich gar mit Platz fünf noch hinter Valtteri Bottas im Williams begnügen. Das Medienecho zum Wüstenrennen sehen Sie in unserer Galerie oben. Die internationalen Pressestimmen zum Bahrain GP - jetzt gleich durchklicken! (dpa/fh)
Fotos: Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung