Galerie: Pressestimmen zum Ungarn GP

Formel 1: Galerie - Ungarn GP

— 27.07.2015

Die internationalen Pressestimmen

Sebastian Vettel hat beim Großen Preis von Ungarn seinen zweiten Saisonsieg mit Ferrari erzielt. Die internationalen Pressestimmen im Überblick.

Mit seinem zweiten Saisonsieg hat Sebastian Vettel in Budapest für eine Überraschung gesorgt. Soger ein Doppelerfolg für Ferrari schien lange möglich, Teamkollege Kimi Räikkönen schied jedoch mit einem Defekt aus. Die 2015 sonst so dominanten Mercedes schafften es trotzdem nicht aufs Podest, dafür aber gleich beide Red-Bull-Piloten. Max Verstappen und Fernando Alonso überraschten ebenfalls mit den Plätzen vier und fünf. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton kam nach mehreren Fehlern nur als Sechster in Ziel, zwei Positionen vor Teamkollege und WM-Rivale Nico Rosberg, der am Sonntag Pech hatte. Das Medienecho zum zehnten Grand Prix der Saison sehen Sie in unserer Galerie. Die internationalen Pressestimmen zum Ungarn GP - jetzt gleich durchklicken! (dpa/fh)

Galerie: Pressestimmen zum Ungarn GP

Fotos: Getty Images / Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung