Die besten Bilder aus Ungarn

Die besten Bilder aus Ungarn Die besten Bilder aus Ungarn Die besten Bilder aus Ungarn

Formel 1: Geburtstagskind Alonso

— 29.07.2017

"Eine fantastische Saison"

Die Formel 1 in Budapest. ABMS liefert die Bilder zum Ungarn GP: McLaren lud am Samstag in Ungarn zur Geburtstagsparty für Fernando Alonso.

Das beste Geschenk zu seinem 36. Geburtstag machte sich Fernando Alonso am Samstag in Ungarn selbst. Mit den Plätzen acht und neun für Alonso und Teamkollege Stoffel Vandoorne holte McLaren das beste Qualifying-Ergebnis in diesem Jahr. Weil Nico Hülkenberg noch einen Platz nach hinten rückt, geht es für Alonso im Rennen sogar von P7 aus los.

Spätestens als McLaren dann am Nachmittag auch noch zu einer Überraschungs-Geburtstagsparty für seinen Top-Star einlud und diesen mit einem Samurai-Kuchen beschenkte, schien die sonst so angekratzte McLaren-Honda-Welt für eine kurze Zeit wieder heile. Alonso fand dabei viele nette Worte. Oder war es doch wieder die übliche Ironie, die der leidgeprüfte Spanier in seinen Aussagen packte. Urteilen Sie selbst:

Alonso über...

... seine Saison: Als Team können wir nicht zufrieden sein. Aber aus persönlicher Sicht ist es eine sehr, sehr gute Saison. Mit den 2017er Autos kann ich wieder so fahren wie es meinem Fahrstil entspricht. Ich fühle mich viel wettbewerbsfähiger als die letzten Jahre und sehr wohl auf der Strecke. Ich hatte den Ausflug nach Indy, was eine sehr nette Erfahrung war. Meine Gokart-Strecke in Spanien läuft gut, das Museum auch. Also eine fantastische erste Saisonhälfte!

... seinen 36. Geburtstag: Physisch hilft das Alter nicht. Man muss mehr trainieren und mehr Disziplin haben, muss sich präziser vorbereiten und länger regenerieren. Man kann nicht mehr einfach so Fußball oder Tennis spielen an einem Donnerstag vor dem Grand Prix, sonst zwickt es hier und da am Sonntag. Mental ist man aber viel besser vorbereitet, weil man mehr Erfahrung hat. Mit dem Auto, mit dem Team, einfach allen Details am Rennwochenende. Wenn man beides zusammensetzt, bin ich heute also ein besserer Fahrer als vor zehn Jahren.

... das zehnjährige Jubiläum des Boxenstopp-Skandals mit Lewis Hamilton 2007:

Das gehört zu unserer Renngeschichte und war toll für den Sport. Er (Hamilton; d. Red.) wird sich sicher noch daran erinnern. Und ich bin happy, ein Teil der Geschichte dieses Sports zu sein.

Die besten Bilder von der Alonso-Party und alle weiteren Impressionen aus Ungarn gibt es in unserer Galerie:

Die besten Bilder aus Ungarn

Die besten Bilder aus Ungarn Die besten Bilder aus Ungarn Die besten Bilder aus Ungarn

Autor: Frederik Hackbarth

Fotos: Picture-Alliance / McLaren

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen