Formel 1: Galerie - Bahrain GP

Formel 1: Hamilton im Abschlusstraining vorne

— 18.04.2015

Vettel auf der Lauer

Lewis Hamilton scheint pünktlich zum Qualifying in Bahrain wieder in Bestform: Im dritten Freien Training sicherte sich der Mercedes-Star die Bestzeit.

Lewis Hamilton hat vor der Qualifikation zum Großen Preis von Bahrain die Trainingsbestzeit erzielt. Der Formel-1-Weltmeister und Vorjahresgewinner in der Wüste von Sakhir verwies am Samstag im abschließenden Training den viermaligen Champion Sebastian Vettel auf den zweiten Platz. Der 27 Jahre alte Heppenheimer war im Ferrari allerdings nur 69 Tausendstelsekunden langsamer als der 30 Jahre alte britische WM-Spitzenreiter im Mercedes. Dritter wurde dessen Teamkollege Nico Rosberg (+ 0,369 Sekunden) im zweiten Silberpfeil vor Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari (+ 0,542).

Hülkenberg schafft Sprung in die Top-10

Die Williams von Valtteri Bottas und Felipe Massa belegten dahinter die Plätze fünf und sechs. Nico Hülkenberg schaffte es im Force India im Freien Training auf dem 5,412 Kilometer langen Kurs auf Rang neun. Hamilton kann in der Qualifikation an diesem Samstag (17.00 Uhr MESZ/RTL und Sky) seine vierte Pole Position in Serie in diesem Jahr holen. Der Weltmeister führt die WM-Wertung vor dem vierten Saisonlauf am Sonntag (17.00 Uhr MESZ/RTL und Sky) mit 68 Punkten vor Vettel (55) und Rosberg (51) an. (dpa)
Fotos: Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung