Formel 1: Knappe WM-Entscheidungen

Formel 1: Hamilton lässt Bottas vorbei

— 08.08.2017

16 Mal entschieden drei Punkte über Titel

Lewis Hamilton hat Valtteri Bottas beim GP Ungarn vorbeigelassen und damit drei Punkte verschenkt. Schon 16 Mal entschieden drei Punkte über den Titel!

Die Formel-1-WM 2017 geht über zehn Monate, 20 Rennen und emotionale Höhe- und Tiefpunkte. Am Ende entscheiden oft Wimpernschläge den WM-Titel. Da können die drei Punkte am Ende fehlen, die Lewis Hamilton in Ungarn an seinen Mercedes-Stallrivalen Valtteri Bottas abgetreten hat, in dem er ihm wieder auf Rang drei hat durchgelassen, nachdem Bottas ihn zuvor hat passieren lassen um die Ferraris zu attackieren. Was aber nicht gelang. Verliert er durch diese drei Zähler am Ende den WM-Titel an Sebastian Vettel? Die Chancen dafür stehen statistisch bei 23,88 Prozent. Denn schon 16 Mal in 67 Jahren Formel 1 machten am Ende drei Punkte den Unterschied bei der tTtelentscheidung. Zwei weitere Male lagen ebenfalls nur drei Zähler zwischen dem Champion und dem Vizemeister, aber da holte der Vize- jeweils deutlich weniger Siege als der Weltmeister. Weil bei Punktgleichheit die Anzahl der Siege über die Titelvergabe entscheiden, hätten in den beiden Fällen (1974 und 2012) auch drei Punkte mehr nicht geholfen.

Ein WM-Duell, dass es in sich hatte: Niki Lauda versus James Hunt

Was gegen Hamilton spricht: Viele Jahre liefen ganz anders ab als 2017. In diesem Jahr fahren zwei Teams auf Augenhöhe, kämpfen mindestens zwei Fahrer gegeneinander um den Titel. In vielen anderen Saisons dominierte ein Pilot. Logisch, dass in solchen Jahren drei Punkte mehr oder weniger auf dem Konto keinen so großen Unterschied machen wie in einer Saison wie 2017.

Was aber für Hamilton spricht: Seit 2010 das aktuelle Punkteformat eingeführt wurde, haben immer mehr als drei Punkte den Unterschied gemacht.

In der Bildergalerie haben wir alle WM-Duelle zusammengetragen, in denen die drei Zähler, die Hamilton verschenkt hat, entscheidend gewesen wären.

Formel 1: Knappe WM-Entscheidungen


Autor: Michael Zeitler

Fotos: Picture-Alliance; Hersteller

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung