Die besten Bilder aus Sotschi

Die besten Bilder aus Sotschi Die besten Bilder aus Sotschi Die besten Bilder aus Sotschi

Formel 1: Hamilton warnt Rosberg

— 28.04.2016

„Genieße es, solange du noch kannst“

Doppelter Rollentausch im Duell der Mercedes-Stars: Während Rosberg Hamilton als 'besten Freund' bezeichnet, glaubt der Brite: In der Ruhe liegt die Kraft.

Rosberg macht den Hamilton! Auf und neuerdings auch neben der Strecke. Denn die Rennvorbereitung des WM-Führenden auf den Russland GP in Sotschi am Wochenende glich eher der, die man sonst von Jetsetter Hamilton gewohnt ist: Modeaufnahmen mit Fußball-Nationalspieler Mats Hummels, ein Interview mit der Illustrierten 'Bunte' und zu guter Letzt ein Abstecher zur Pro7-Sendung 'Circus Halligalli'. Mit Moderator Joko Winderscheidt plauderte er dabei entspannt über feuchtfröhliche Parties in Monaco, Feier-Rituale und seinen legendären Kappenwurf auf Hamilton nach dem USA Grand Prix 2015. Ein Rennen, das in vielerlei Hinsicht einen Wendepunkt in Rosbergs Karriere darstellt.
Ferrari jagt Mercedes: Vettel adelt Rosberg

Faire Gratulation: Hamilton mit Seriensieger Rosberg

Mehr als ein halbes Jahr ist die schmerzliche Titelniederlage in Austin nun her und seit mehr als einem halben Jahr hat in der Formel 1 kein anderer Fahrer mehr gewonnen als Rosberg! Während Hamilton seinen Titel feierte, schnappte sich der Deutsche im teaminternen Wettkampf das oft zitierte 'Momentum' - und gab es bis heute nicht mehr ab. Drei Siege letztes Jahr, drei in diesem. Und Hamilton? „Wir sind beste Freunde“, sagt Rosberg im TV über seinen Teamkameraden. Ein Scherz, passend zum Genre der Comedysendung, die ihn obendrein auch noch als McLaren-Mercedes-Piloten bezeichnete. Mit der Leichtigkeit eines WM-Führenden lacht Rosberg das genauso entspannt weg wie die Rivalität mit Hamilton.

„Genieße es, solange du noch kannst“, lautet indes Hamiltons Tipp für Rosberg. Eine Kampfansage des Briten. „Nico macht einen tollen Job. Aber man weiß nie, wie lange es hält“, sagt der Weltmeister über die Siegesserie seines Kontrahenten. Hamilton muss es wissen. Sein Glück scheint nach zwei Titeln in Folge aufgebraucht. „Lewis hat auf der Pole-Position zweimal den Start verhauen. Dabei ist nicht klar, ob es technische Probleme waren oder ein Fehler des Piloten. Und in China hat er einfach Pech gehabt. Nico ist im Moment der glücklichere Fahrer“, weiß auch Ex-Pilot und Sky-Experte Marc Surer. Der Schweizer ist sich aber sicher: „Aufgepasst! Hamilton wird zurückkommen.“

Die besten Bilder aus Sotschi

Die besten Bilder aus Sotschi Die besten Bilder aus Sotschi Die besten Bilder aus Sotschi
Rosberg ist sich dieser Tatsache bewusst, machte daraus zuletzt nie einen Hehl: „Es braucht nur ein schlechtes Wochenende, um den Vorsprung aufzubrauchen“, bewertet der Wiesbadener seine 36-Punkte-Führung in der Weltmeisterschaft. Auch wenn er in den Titel-Duellen gegen Hamilton nie weiter in Front lag als aktuell - 2014 holte Hamilton trotz eines satten Defizits von 29 Zählern nach zwölf von 19 Rennen am Ende noch den Titel. Ein Beispiel, an das sich der Brite selbst im Moment nur zu gerne klammert.

Hamilton ist aktuell höchstens in der Box vor Rosberg

„Nach all den Jahren sagt mir meine Erfahrung, dass ich nach Rückschlägen die Ruhe bewahren und weiter pushen muss“, beruhigt sich Hamilton. „Ich habe das schon einige Male erlebt.“ An den verbleibenden 18 Rennwochenenden könne viel passieren. „Und ich habe vollstes Vertrauen in dieses Team“, sagt der 31-Jährige. Mercedes-Teamchef Toto Wolff gibt das Kompliment zurück und ist überzeugt: „Lewis geht mit den Rückschlägen um wie ein echter Champion. Er hätte allen Grund, von seinem Saisonstart entmutigt zu sein. Ist er aber nicht. Eher zuversichtlich und ruhig.“ Tugenden für die in der Vergangenheit vor allem sein deutscher Stallgefährte bekannt war. Aber vielleicht macht Hamilton den Rollentausch bei den Silberpfeilen ja perfekt und in Zukunft einfach den Rosberg...

Autor: Frederik Hackbarth

Fotos: Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.