Australien GP

Formel 1 - Japan: Streckenvorschau

— 03.10.2014

Eine Runde mit Vettel in Suzuka

Sebastian Vettel beschreibt für AUTO BILD MOTORSPORT die Strecke in Suzuka - dort steigt am Wochenende der 15. WM-Lauf der Formel 1 2014.

S-Kurven

Vettel: „Das ultimative Formel-1-Erlebnis. Es gibt nichts Vergleichbares. Ein Wahnsinnsgefühl, wenn du den richtigen Rhythmus hast und bis zur letzten Linkskurve alles gepasst hat. Es ist ein bisschen wie beim Riesenslalom, nur im Auto eben. Oder wie die Fahrt mit einer Achterbahn – nur dass du Fahrer bist, nicht bloß Passagier.“

Haarnadel

Vettel: „Wenn du mit dem Messer zwischen den Zähnen fährst, kannst du hier sogar außen überholen – weil die Fahrbahn in der Haarnadel relativ breit ist und der Asphalt nicht nur auf der Ideallinie Haftung bietet. Im Regen fährst du sowieso weiter außen, da das Wasser auf der ganz leicht überhöhten Kurve nach innen abfließt.“

Löffelkurve

Vettel: „Sie macht am Ende zu, das heißt: Der Kurvenradius ist bei der Ausfahrt enger als bei der Einfahrt. Deshalb ist es wichtig, sich ganz auf das Ende der Kurve zu konzentrieren. Lieber also etwas langsamer am Anfang hineinfahren, dafür aber so früh wie möglich beschleunigen.“

130 R

Vettel: „Mit einem perfekt eingestellten Auto ist die lang gezogene Kurve kein Problem. Sie lässt sich mit durchgetretenem Gaspedal fahren. Mit einem Geißbock aber – so nennen wir Autos, die nicht gut auf der Straße liegen – oder im Regen brauchst du für 130 R richtig ‚dicke Eier‘ bei Vollgas. Dann ist sie die ultimative Mutprobe. Wehe, wenn du hier bei 300 km/h abfliegst ...“

Casio-Schikane

Vettel: „Ich bereite hier lieber den Überholvorgang für die Zielgerade vor, als zu überholen. Weil ich dann keinen sofortigen Konter befürchten muss. Am besten ist es, vor der Schikane eine Attacke vorzutäuschen. Der Gegner muss Kampflinie fahren, um den Angriff abzuwehren, und innen anbremsen. Dadurch verpasst er mit ziemlicher Sicherheit den richtigen Zeitpunkt zum Beschleunigen auf die Gerade – das Duell ist gewonnen.“
Fotos: Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.