Formel 1: Kampf gegen Demenz

Formel 1: Kampf gegen Demenz

— 03.04.2017

F1-Stars auf dem Catwalk

Eddie Irvine und Jackie Stewart setzen sich für den Kampf gegen Demenz ein. Auf der Amber Lounge nach dem Monaco GP laufen die F1-Piloten für den guten Zweck auf dem Catwalk.

Formel-1-Fahrer auf dem Catwalk für den guten Zweck! Auch in diesem Jahr werden Fahrer wie Daniil Kvyat, Esteban Ocon, Nico Hülkenberg, Stoffel Vandoorne, Jolyon Palmer und Marcus Ericsson wieder in den feinen Zwirn schlüpfen, um Geld zu sammeln. Bei der Amber Fashion Show im Rahmen des Großen Preises von Monaco soll in diesem Jahr Geld gesammelt werden für „Race against Dementia“. Die Stiftung von Dreifach-Formel-1-Weltmeister Jackie Stewart hilft im Kampf gegen Demenz.

Hintergrund: Die Charity wird seit Jahren von Ex-Ferrari-Star Eddie Irvines Schwester Sonia, Chefin der Amber Lounge Gruppe, organisiert. Ähnlich wie Stewarts Frau Helen ist auch die Mutter von Eddie und Sonia Irvine an Demenz erkrankt. „Die Diagnose meiner Mutter ist jetzt fünf Jahre her“, sagt Sonia Irvine zu ABMS. „Sie kann seit zwei Jahren nicht mehr mit uns reden, sie kennt uns nicht mehr. Es ist schlimm, ein Elternteil auf diese Art und Weise zu verlieren. Deshalb sind wir der Meinung, dass wir Aufmerksamkeit für diese Krankheit schaffen müssen, an der statistisch jeder Dritte erkrankt.“ 45 Millionen Menschen sind weltweit betroffen.

Sonia Irvine erklärt: „Mein Bruder sucht schon sein Jahren nach Möglichkeiten die Krankheit zu heilen – für unsere Mutter wird es zu spät sein, aber nicht für andere Fälle. Unsere Mutter war noch sehr jung, als die Krankheit bei ihr diagnostiziert wurde. Aber niemand kennt den Grund. Und während jeder über Krebs oder Aids spricht, wird Demenz immer noch verschwiegen. Dabei ist es so wichtig, dass weiter geforscht und auf die Krankheit aufmerksam gemacht wird.“

Mit den Spenden will Sir Jackie Stewarts Stiftung ein Forschungszentrum in London gründen. Die Amber Fashion Show findet am 26. Mai ab 19 Uhr im Hotel Meridien Beach Plaza in Monaco statt. Neben Kunst und besonderen Fotografien mit den Themen Formel 1 soll auch ein Trip zum GP Großbritannien inklusive eines Abendessens und Übernachtung bei Jackie Stewart versteigert werden.

Mehr Infos zu Race Against Dementia finden Sie unter http://raceagainstdementia.com und https://www.justgiving.com/race-against-dementia. Tickets und die Möglichkeit zum Spenden gibt’s unter fashion@amber-lounge.com oder oder auf www.amber-lounge.com.

Autor: Bianca Garloff

Fotos: Getty Images

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung