Bildergalerie: Top 100 Grid Girls des Jahrzehnts

Formel 1: Monaco pfeift auf Grid-Girl-Verbot

F1-Stars freuen sich auf Grid-Girls

Beim Glamour-GP in Monaco wird die Abschaffung der Grid-Girls einfach ignoriert. Die F1-Stars Lewis Hamilton und Sebastian Vettel freuen sich.
Damit haben die Veranstalter in Monaco den Fans und Fahrern einen großen Gefallen getan: Das Fürstentum pfeift auf das Grid-Girl-Verbot in der Formel 1! Am Wochenende werden sich in Monte Carlo wie gewohnt die hübschen Mädels in der Startaufstellung tummeln - wenn auch offiziell als „Repräsentantinnen“ und nicht als Nummern-Girls. Diese Funktion übernehmen die Grid-Kids.

Lewis Hamilton will nicht auf die Mädels verzichten

Den F1-Stars zaubert die Rückkehr zur Tradition trotzdem ein Lächeln auf die Lippen. „Ich habe zwar noch nie mit einer der Damen darüber gesprochen, ob sie sich dabei wohlfühlen - deswegen kann ich es nicht wirklich beurteilen. Aber aus meiner Sicht ist es super, wenn man in die Startaufstellung fährt und dort hübsche Mädels stehen. Frauen sind doch das Schönste überhaupt auf der Welt“, sagt Mercedes-Star Lewis Hamilton.
Monaco zeigt sich gerne mal experimentierfreudig, was die Nummerngirls angeht. Vor einigen Jahren standen in der Startaufstellung plötzlich Grid-Boys. Das war allerdings nichts für Sebastian Vettel: „Nix gegen die Jungs - aber das interessiert mich einfach nicht. Ich mag Frauen“, sagt er.

Die Monaco-Girls zeigen dem Verbot die kalte Schulter

„Warum wir die Mädels ohne Not abgeschafft haben, habe ich nie verstanden. Ich schätze, das ist ein Zeichen unserer Zeit: viel Lärm um nichts“, erklärt der Ferrari-Star. Ohnehin findet Vettel die ganze Thematik „aufgeblasen“. „Niemand hat die Grid-Girls zu ihrem Job gezwungen. Alle Frauen, die teilgenommen haben, haben das freiwillig gemacht. Und ich bin mir sicher, wenn man sie fragt, ob sie happy sind, werden sie ja sagen.“

Formel 1: Die besten Bilder vom Monaco GP

Formel 1: Die besten Bilder vom Monaco GPFormel 1: Die besten Bilder vom Monaco GPFormel 1: Die besten Bilder vom Monaco GP

Autor: Frederik Hackbarth

Fotos: Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen