Motorsport im TV

Formel 1: Motorsport-TV-Programm am Wochenende

Neuigkeiten zu F1 TV!

Zum sechsten Grand Prix des Jahres funktioniert endlich der neue Streamingdienst F1 TV. Diese Features stehen zur Verfügung.
Die Probleme sollen behoben sein! Nach dem technischen Debakel des neuen Streamingdiensts der Königsklasse „F1 TV“ beim Spanien GP haben die Betreiber ihr Livestream-Angebot zum Monaco GP zum Laufen gebracht. Beim Training liefen der Hauptkanal sowie die 20 Kanäle mit den Onboard-Aufnahmen jedenfalls einwandfrei. Die Grafik für die Live-Telemetrie (Speed, Gänge, Drehzahl usw.) fehlt allerdings leider in den Onboard-Kanälen.
Aber: Formel-1-Fans, die das Programm abonniert haben, dürfen sich auf ein werbefreies Formel-1-Rennwochenende freuen. Auf die deutschen Kommentatoren Heiko Waßer und Christian Danner können die User mit einem Klick verzichten und stattdessen etwa den britischen, französischen oder spanischen Kommentar aktivieren. Ein weiteres nettes Feature: Zuschauer können jetzt auch dem gesamten Boxenfunk der Fahrer lauschen. 
Motorsport-Highlights am Wochenende
Formel 1
Samstag, 15:10 Uhr, Qualifying, RTL, F1 TV
Sonntag, 14:10 Uhr: Rennen, RTL, F1 TV
Indy500
Sonntag, 18:15 Uhr, Sport1
Rallycross WM 
Sonntag, 15:00 Uhr, WM-Lauf in Großbritannien, ProSieben Fun
Deutsche Rallye Meisterschaft
Sonntag, 07:30 Uhr, Highlights

Autor: Alexander Warneke

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen