Formel 1 nach Noten

Formel 1: Zeit für Zeugnisse Formel 1: Zeit für Zeugnisse

Formel 1 nach Noten

— 26.10.2007

Zeit für Zeugnisse

Spionage, Klagen, Strafen - es ging hoch her in der Königsklasse. Die meisten Einsen heimste Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen ein. Hier die Noten für alle Fahrer der Saison 2007.

Eines der spannendsten Jahre in der Formel 1 ist Geschichte. Neben vielen 007-Einlagen wurde auch ein Weltmeister gekürt. Ein würdiger. Kimi Räikkönen hat es schon fünfmal probiert, immer im McLaren-Mercedes, immer ohne Erfolg, dafür hat es in seinem ersten Jahr bei Ferrari sofort geklappt. Der Schumi-Nachfolger hatte nach seinem gelungenen Saison-Auftakt durchaus einige Probleme, ist aber immer Kimi-Cool geblieben und hat am Ende verdient, wenn auch ein bisschen glücklich gesiegt. Bei einigen Piloten freuen wir uns auf ein Wiedersehen, bei anderen kam oder kommt der Abschied aus der Königsklasse sicherlich zu spät. In jedem Fall ist jetzt die Zeit, allen ein Zeugnis auszustellen. Niete oder Highlight der Piloten-Truppe, wir haben uns alle Fahrer genau angesehen. Die Noten für die Tops und Flops im Fahrerlager der Saison 2007 vergeben wir in der Bildergalerie.



Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.