Sauber

Formel 1: Nasr in den Punkten

— 15.11.2016

Sauber jubelt über 15 Millionen Euro

Felipe Nasr kam bei seinem Heimspiel als Neunter ins Ziel und bringt Sauber damit in der Konstrukteurs-Wertung vor Manor. Seine Zukunft im Team steht aber in den Sternen.

Wie so oft: Ein Chaosrennen kennt viele Verlierer, aber auch viele Gewinner. Einer war definitiv das Sauber-Team: Rang neun durch Felipe Nasr spült die Schweizer nun vorbei an Manor auf Rang zehn in der Konstrukteurswertung.
 
Dementsprechend begeistert war die Teamchefin Monisha Kaltenborn: „Das war spannend. Manchmal braucht man einfach ein bisschen Glück. Manor hat auch um Punkte gekämpft und war nicht weit weg von uns.“ Auch Nasr freute sich riesig: „Ein Traum wird wahr. Ich habe alles gegeben. Bei diesen schwierigen Bedingungen konnte ich von Autos wegfahren, die sonst viel schneller sind.“
 

Ericsson crashte in Brasilien und schied aus

Rang zehn in der Konstrukteurswertung heißt: Mindestens 15 Millionen Euro mehr vom Formel-1-Einnahmetopf. Und das heißt: 15 Millionen weniger für das Manor-Team. Gerüchte über finanzielle Engpässe beim kleinsten Team der Königsklasse machen nun die Runde. Jetzt wird es immer wahrscheinlicher, dass Manor zwei Bezahlfahrer anheuern muss – was Pascal Wehrleins Chancen auf eine Vertragsverlängerung senkt.
Die heißesten Girls vom Brasilien-GP: HIER

Dafür ist Wehrlein aber ein möglicher Kandidat bei Sauber. Genau wie Wehrleins Ex-Teamkollege Rio Haryanto. Trotz der wichtigen Fahrt auf Rang neun ist der Verbleib von Nasr bei Sauber also alles andere als sicher. Er könnte dafür zu Manor wechseln, wo neben Wehrlein auch Esteban Gutiérrez, Rio Haryanto und Jordan King noch im Rennen um ein Cockpit sind.

Autor: Michael Zeitler

Fotos: Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.