Formel-1-Fahrerfrauen 2016

Formel 1: Personalisierte Renner

— 10.11.2016

F1-Autos im Helm-Look

Wie sehen die Formel-1-Flitzer aus, wenn man sie zu den Helmdesigns ihrer Fahrer umgestaltet. AUTO BILD MOTORSPORT hat die Antwort in Bildern.

Das Design eines Formel-1-Autos als persönliches Markenzeichen? Eine gute Idee, fand Designer Tim Holmes und entwickelte aus den Helmlackierungen der Formel-1-Fahrer heraus personalisierte F1-Renner. Das Ganze veröffentlichte er bei Facebook.

Formel-1-Fahrerfrauen 2016



Sehr zur Freude der Fans aber auch der Piloten. Weltmeister Lewis Hamilton ist von seinem umlackierten Mercedes entsprechend begeistert. "Das ist wirklich cool“, schrieb er auf Twitter. Unten sehen Sie die Designs von allen 22 Mitstreitern der Königsklasse des Motorsports.

Nico Rosberg



Lewis Hamilton



Sebastian Vettel



Kimi Räikkönen



Daniel Ricciardo



Max Verstappen



Nico Hülkenberg



Sergio Perez



Fernando Alonso und Jenson Button



Felipe Massa



Valtteri Bottas



Romain Grosjean



Esteban Gutiérrez



Marcus Ericsson



Felipe Nasr



Jolyon Palmer



Kevin Magnussen



Carlos Sainz jr.



Daniil Kvyat



Pascal Wehrlein



Esteban Ocon und Rio Haryanto

Autor: Alexander Warneke

Fotos: Montage / Getty-Images / Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.