Rosberg

Formel 1: Rosberg auf WM-Kurs

— 19.10.2016

Rosberg mit Fußball-Philosophie

Am kommenden Wochenende geht das WM-Duell von Nico Rosberg und Lewis Hamilton beim Großen Preis der USA in Austin weiter.

Nico Rosberg kann am Wochenende beim GP der USA in Austin den nächsten Schritt in Richtung WM-Titel machen. 33 Punkte liegt der Deutsche derzeit vor seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton: Für ihn kein Grund zum Abheben. Rosberg zieht im Gespräch mit SPORT BILD den Fußball-Vergleich:  „Ich fahre so, als würde es immer noch null zu null stehen. Im Fußball funktioniert es auch nicht, wenn eine Mannschaft ihren Vorsprung nur noch über die Zeit bringen will. Damit baut man oft den Gegner wieder auf!"

Rosberg fliegt mit 33 Punkten Vorsprung nach Austin

Rosberg bleibt seiner Philosophie treu. Und die heißt: „Nach dem Spiel heißt vor dem Spiel. Ich schaue von Rennen zu Rennen und fahre weiterhin auf Sieg. Ich will immer das Maximum an Leistung abrufen. Nur wenn ich weiß, ich habe alles für den Sieg gegeben, bin ich am Ende des Tages wirklich zufrieden“, betont er. Hamilton abzuschreiben sei fatal. Rosberg weiß: „Der wird stark wie immer in die letzten Rennen gehen!"

Rosberg weigert sich standhaft das Wort Weltmeister in den Mund zu nehmen. Dabei ist mittlerweile sogar Hamilton-Fan Niki Lauda überzeugt: In diesem Jahr kann Rosberg es schaffen. Lauda: "Wenn bei Nicos Auto nichts mehr passiert, wird Lewis es in dieser Saison nicht mehr schaffen. Es gibt Jahre, da läuft es einfach nicht für einen. Lewis scheint so ein Jahr erwischt zu haben." Der Brite gibt indes längst nicht auf. Hamilton: "Für mich geht es ab sofort darum, an jedem Rennwochenende so hart wie möglich zu kämpfen, alles für den Sieg zu geben und dann abzuwarten, was dabei herauskommt. Ich werde nicht zurückstecken.“

Autoren: Ralf Bach, Bianca Garloff

Fotos: Hersteller; picture-alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.