F1 2017: Alle News zum neuen F1-Spiel

Formel 1 Spiel 2017

— 19.06.2017

Retro-Renner mit dabei

Am 25. August erscheint das Formel 1 Spiel zur Saison 2017. Wie schon in F1 2013 können in „F1 2017“ legendäre Formel 1-Autos aus der Vergangenheit gefahren werden.

Auf Schumis Spuren: Mit dem neuen RennspielF1 2017“ können die Spieler wie schon im 2013er Teil Retro-Formel-1-Renner fahren. Mit dabei sind Michael Schumachers Weltmeister-Ferrari von 2002 und 2004. Außerdem hat Spieleentwickler Codemasters Nigel Mansells 1992 Williams FW14B, den Ferrari von 2007 sowie den dominanten McLaren MP4/4 von 1988 für das Spiel bestätigt. Auch der Red Bull von 2010 ist dabei – das Auto, mit dem Sebastian Vettel seinen ersten WM-Titel holte.

Auch Räikkönens Weltmeisterauto von 2007 ist mit dabei

Zudem soll der Karrieremodus im neuen Teil über noch mehr Features verfügen. Auch in puncto Multiplayer soll das Spiel nachlegen. Neu in „F1 2017“ ist der Weltmeisterschafts-Modus. Was es damit auf sich hat, wird demnächst bekannt gegeben.

Autor: Alexander Warneke

Fotos: Codemasters

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung