Hamilton

Formel 1: Statistik Hockenheim

— 02.08.2016

Vier Siege in einem Monat!

Rekord für Lewis Hamilton: Noch nie zuvor gewann ein Formel-1-Pilot in einem Kalendermonat vier WM-Rennen. Und in der Siegerstatistik rückt er weiter auf.

- Lewis Hamiltons 49. Formel-1-Sieg war gleichzeitig der sechste in den vergangenen sieben Rennen und der achte, bei dem er vom Start bis ins Ziel jede Rennrunde anführte - erstmals seit dem Japan GP 2015. Mit dem vierten Sieg in Folge egalisierte er zudem Nico Rosbergs Serie zu Beginn des Jahres. Und nachdem die Grand Prix in Spielberg, Silverstone, Budapest und Hockenheim im Juli ausgetragen wurden, schaffte Hamilton als bisher erster Fahrer der Geschichte das Kunststück innerhalb eines Kalendermonats vier WM-Rennen zu gewinnen.

Vettel und Hamilton haben zusammen jetzt so viele Siege wie Schumi alleine

- Hält die Siegesserie von Lewis Hamilton an, so kann er schon beim Italien GP Alain Prost (51 Triumphe) einholen und wäre damit hinter Michael Schumacher der zweiterfolgreichste Fahrer der F1-Geschichte. Allein: Wie weit Schumi noch vor Hamilton liegt, zeigt sich daran, dass mit dem Sieg von Hockenheim jetzt Lewis Hamilton (49) und Sebastian Vettel (42) zusammengerechnet auf 91 GP-Siege kommen, also so viel wie Schumi alleine schaffte!
Hamiltons Siegesserie: Das sagt der Champion dazu

- Bitter war der Deutschland GP dafür für Nico Rosberg. Mit Rang vier verpasste er zum fünften Mal in den letzten acht Rennen das Podest. Und das in einem eigentlich überlegenem Mercedes...

- Freude dagegen bei Red Bull: Erstes Doppelpodium seit dem Ungarn GP 2015, als Daniil Kvyat vor Daniel Ricciardo Zweiter wurde. Heute ist Kvyat sportlich in einer waschechten Formkrise: Erst zwei Punkte seit seiner Degradierung zu Toro Rosso vor dem Spanien GP! Ricciardo dagegen drehte bei seinem 100. Grand Prix zum sechsten Mal die schnellste Rennrunde, zum zweiten Mal 2016 nach dem Auftakt in Australien.

- Erstmals seit dem Abu Dhabi GP 2014 liegt Red Bull in der Weltmeisterschaft wieder vor Ferrari. 256:242 Punkte steht es da für die Bullen.

Autor: Michael Zeitler

Fotos: Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.