Sebastian Vettel & Adrian Sutil

Formel 1: Sutil widerspricht Vettel

— 27.03.2014

Inhalt kommt vor Lautstärke

Sebastian Vettel hält den Sound der neuen Formel 1 für Mist, Nico Hülkenberg stimmt ihm zu - Sauber-Pilot Adrian Sutil sieht das Thema jedoch ganz anders.

Adrian Sutil (30) bricht eine Lanze für die neue Formel 1 - und widerspricht damit Sebastian Vettel (26)! Zu AUTO BILD MOTORSPORT sagt der Sauber-Pilot: „Mir ist die neue Formel 1 nicht zu leise. Es kommt doch auf den Inhalt an und nicht auf die Lautstärke.“ Sutil war trotz Platz elf positiv überrascht von dem ersten Rennen nach den neuen Regeln. „Ich glaube nicht, dass es ein zu langweiliges Rennen war“, stellt er fest.

Modernisierung umgesetzt

„Wir hatten harte Zweikämpfe und mussten gar nicht so viel Sprit sparen, wie man vorher geglaubt hat.“ Für ihn erfüllt die Königsklasse ihre Vorreiterrolle. Der Wahlschweizer erklärt: „Wir wollten moderner werden und das haben wir geschafft. Die ganze Diskussion um die Lautstärke finde ich unnötig, solange wir gutes Racing haben.“ Sebastian Vettel hingegen macht aus seiner Abneigung gegen die leisen Sechszylinder-Turbos keinen Hehl. Auch heute wiederholte er seine Kritik: „Ich denke, der Sound ist scheiße“, fand der Heppenheimer ungewöhnlich harte Worte.

Batterien gehören ins Handy

„Leider mache ich die Regeln nicht, sonst hätten wir einen schönen V12 im Heck und die Batterien wären im Handy, da wo sie hingehören." Nico Hülkenberg haut in dieselbe Kerbe. "Wir Fahrer wollen viel Grip und hohe Kurvengeschwindigkeiten", sagt der Force India-Pilot. "Das haben wir im Moment nicht." Hülkenberg räumt aber auch ein: "Die Formel 1 macht immer noch Spaß!"

Autoren: Ralf Bach, Bianca Garloff

Fotos: Getty Images

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.