Formel-1-Designs: F1-Autos mit Halo

Formel 1: Teamchefs beurteilen Fahrer

Das sind die zehn besten Piloten im Feld

Die zehn Teamchefs 2017 haben gewählt: Das sind die besten zehn Fahrer in der Saison 2017. Auch Sebastian Vettel schätzt die Leistungen seiner Konkurrenten ein.
 
Die Wahl ist geheim, aber rein rechnerisch ist klar: Maximal zwei Teamchefs sehen Lewis Hamilton nicht als den besten Fahrer 2017! Er erreichte im Fahrer-Ranking der Teambosse 233 von 250 Punkte. Die zehn Rennleiter durften für „Autosport“ die Piloten aufreihen, für den Besten jeweils 25 Punkte vergeben, für den Zweiten 18, für den Dritten 15 und so weiter – ganz nach dem Formel-1-Punkteschema. Angestimmt haben: Toto Wolff (Mercedes), Maurizio Arrivabene (Ferrari), Christian Horner (Red Bull), Vijay Mallya (Force India), Claire Williams (Williams), Cyril Abiteboul (Renault), Franz Tost (Toro Rosso), Günther Steiner (Haas), Eric Boullier (McLaren) und Frederic Vasseur (Sauber).
Nachwuchsfahrer 2017: Die Stars von morgen

Hamilton ist der beste Fahrer des Jahres

Das Ergebnis ist eindeutig: Hamilton gewinnt mit 90 Punkten Vorsprung. Zweiter ist aber nicht wie in der WM Sebastian Vettel, sondern Max Verstappen. Nichtsdestotrotz verbesserte sich Vettel um zwei Plätze gegenüber 2016, ist jetzt Dritter. Hamilton und Verstappen besetzten schon im Vorjahr die ersten zwei Positionen – obwohl Nico Rosberg Weltmeister war. Auf Rang vier 2017 kommt Daniel Ricciardo, Fünfter ist überraschend Esteban Ocon.
Fernando Alonso ist in den Augen der Teamchefs der sechstbeste Fahrer, vor Carlos Sainz und Kimi Räikkönen, die auf dieselbe Punktzahl kommen. Damit schätzen die Rennstallbosse Räikkönens Leistungen erstaunlicherweise auch höher ein als jene von Valtteri Bottas, der nur auf Rang zehn kommt – und sich damit auch noch Nico Hülkenberg geschlagen geben muss.
Gegenüber dem „Blick“ hat auch Vettel die für ihn zehn besten Formel-1-Fahrer genannt: „Beginnen wir mit den drei großen Teams: Mercedes, Ferrari und Red Bull. Da haben wir schon mal sechs Fahrer. Dann haben wir noch Alonso, Wehrlein, Hülkenberg und Ocon.“
Das Fahrer-Ranking der Teamchefs 2017
1. Lewis Hamilton 233
2. Max Verstappen 143
3. Sebastian Vettel 141
4. Daniel Ricciardo 112
5. Esteban Ocon 73
6. Fernando Alonso 65
7. Carlos Sainz 49
7. Kimi Räikkönen 49
9. Nico Hülkenberg 47
10. Valtteri Bottas 39

Autor: Michael Zeitler

Fotos: Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen