Mercedes

Formel 1: Teampräsentationen und Tests

— 17.02.2016

Königsklasse erwacht aus dem Winterschlaf

Das Warten hat ein Ende! Ab Mittwoch geht es Schlag auf Schlag: Präsentationen, Autoenthüllungen und Jungfernfahrten leiten die Saison 2016 ein.

Den Anfang macht Red Bull am Mittwoch in London: Präsentiert werden nur die Teamfarben. Die Nissan-Edelmarke Infiniti ist als Hauptsponsor verschwunden – mit ihr wohl auch der lila Farbton auf den Rennwagen von Daniel Ricciardo und Daniil Kvyat. Die neue Lackierung wird auf dem Vorjahreswagen präsentiert: Die neuen Teile will man der Konkurrenz noch so lange wie möglich vorenthalten.

Renault hat seinen Renner bisher als einziges Team enthüllt - die anderen ziehen aber bald nach

Am Freitag lassen dann die WM-Favoriten die Hüllen fallen:
Ferrari wird im Internet Sebastian Vettels neue Rote Göttin vorstellen. Währenddessen dreht Mercedes erste Installationsrunden mit dem neuen Rennwagen. Ferrari geht mit dem neuen Flitzer erstmals am Sonntag in Barcelona zu Filmaufnahmen auf die Strecke. Mit auf der Piste: Das neue amerikanische Haas-Team mit dem ersten amerikanischen GP-Boliden seit 30 Jahren! Ebenfalls am Sonntag stellt McLaren das Fahrzeug vor, mit dem die Wende geschafft werden soll.

Am Montag beginnen in Barcelona die Testfahrten: Spätestens dann werden auch die anderen Teams ihre Neuwagen der Öffentlichkeit vorstellen. Bisher hat nur ein Team bereits Verzug vermeldet: Sauber wird erst in der zweiten Testwoche ab dem 1. März mit dem 2016er Modell antreten. Schon bestätigt sind für den kommenden Montag aber die Präsentationen von Williams, Toro Rosso und Manor.

Autor: Michael Zeitler

Fotos: Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.