Die besten Bilder aus Baku

Formel 1: Vettel versus Hamilton

— 04.07.2017

Hamilton stichelt gegen Vettel

Das Duell Sebastian Vettel versus Lewis Hamilton geht in die nächste Runde. Nachdem Vettel ohne weitere Strafe davonkam, stichelt Hamilton gegen den Deutschen.

Ein letztes Mal ist Sebastian Vettel mit einem blauen Auge davongekommen. Jetzt darf sich der viermalige Weltmeister kein Vergehen mehr leisten. Dass er das schafft, genau daran hat Lewis Hamilton seine Zweifel. Er macht mentale Schwächen bei Vettel aus, sieht sich auf diesem Gebiet im Vorteil.
Vettel versus Hamilton: Droht jetzt offener Krieg?

Hamilton und Vettel werden uns 2017 noch viel Freude bereiten

"Das ist seit geraumer Zeit doch offensichtlich", wird der Mercedes-Pilot bei Motorsport-total.com zitiert. "Man muss sich nur mal anschauen, wie er im vergangenen Jahr manchmal agiert und wie er im Funk gesprochen hat." Damit spielt Hamilton etwa auf die Beleidigungen am Funk gegen den Rennleiter Charlie Whiting in Mexiko an.

Die Styles des Lewis Hamilton



Wird die Weltmeisterschaft 2017 auf mentaler Ebene entschieden? Hamilton ist jedenfalls mit der aktuellen Situation zufrieden "Für uns als Team ist das ein Vorteil. Es zeigt, dass wir Ferrari enorm unter Druck setzen. Das ist keine schlechte Sache."

Autor: Michael Zeitler

Fotos: Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen