Formel 1: Vettels Test-Blog aus Bahrain

Formel 1: Vettels aktueller Blog

— 24.04.2014

Abenteuer China

Sebastian Vettel hängte nach dem China GP noch ein paar Tage im Reich der Mitte dran - in seinem Blog bereichtet er davon auf AUTO BILD MOTORSPORT.

Eine fremde Kultur

Nach dem Rennwochenende in China ging's am Sonntag gleich weiter nach Peking, um dort gemeinsam mit Renault und Red Bull einen kleinen Vidoclip zu produzieren und dabei gleichzeitig die chinesische Kultur etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Der Tag brachte auch für mich die eine oder andere Überraschung. Ich habe zum Beispiel zum ersten Mal eine chinesische Variante des "Hacky Sack" gespielt, die "Jianzi" heißt und mit einem Ball gespielt wird, der mit vielen bunten Federn geschmückt ist. Sieht sehr witzig aus, ist aber ziemlich anspruchsvoll zu spielen. Gegen meine chinesischen Begleiter war ich da natürlich chancenlos.

Drache, Schach & Co.

Die fremde Kultur in China hat es Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel sichtlich angetan

Ausserdem durfte ich mit einen der ältesten Strassenbahnen durch die Stadt fahren. Jeder der mich kennt weiß, dass ich immer sehr an den Top-Geschwindigkeiten von Fahrzeugen interessiert bin, aber diese Bahnen zeichnen sich durch ihre einzigartige Glocken aus, die für uns fast noch etwas faszinierender als der Zug selbst waren. Zudem stand auf der Tagesordnung: Besuch eines alten Theaters, in dem ein Drachentanz aufgeführt wurde und ich die Ehre hatte, das Auge des Drachen zu bemalen, was angeblich Glück bringen soll... und mir wurde gezeigt, wie man in China Schach spielt. Tage wie dieser, abseits der Boxengasse, sind für mich nicht nur eine nette Abwechslung sondern jedes Mal aufs neue eine wertvolle Gelegenheit, die Kulturen der verschiedenen Länder, in denen wir Rennen fahren, genauer kennen zu lernen.

Große Unterstützung

China ist immer aufs neue spannend, weil sich hier binnen kürzester Zeit so viel weiterentwickelt, dass man mit dem Schauen gar nicht mehr nachkommt. Dass wir hier unsere treuesten und leidenschaftlichsten Fans haben ist ja kein Geheimnis, aber ich bin jedes Jahr immer ein bisschen mehr beeindruckt, wie stark die Unterstützung hier doch ist. Es bedeutet uns sehr viel und pusht uns in die richtige Richtung und ich hoffe, dass wir spätestens in Spanien zeigen können, was dieser Push bewirkt hat.

Ich melde mich wieder aus Europa!

Sebastian

In Zusammenarbeit mit www.sebastianvettel.de & www.redbull.de
Fotos: sebastianvettel.com

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.