Der neue FW38 erinnert optisch stark an sein Vorgängermodell aus 2015

Formel 1: Williams zeigt neues Auto

— 19.02.2016

Williams greift an

Williams zeigt die ersten Bilder des neuen FW38, mit dem der Vorjahresdritte in dieser Saison angreifen möchte – Konstanz ist dabei der Erfolgsschlüssel.

Diese Überraschung ist ihnen gelungen: Das britische Traditionsteam Williams hat am Freitag (19. Februar) sein neues Auto für die Formel-1-Saison 2016 präsentiert, indem auf der Webseite die ersten Bilder des FW38 veröffentlicht wurden. Ursprünglich war der erste Blick auf das neue Arbeitsgefährt von Felipe Massa und Valtteri Bottas erst für den 22. Februar angesetzt, wenn in Barcelona die Testfahrten beginnen.

Der neue FW38 erinnert optisch stark an sein Vorgängermodell aus der Saison 2015

Die Optik am Auto des Rennstalls aus Grove bleibt jedenfalls größtenteils erhalten. Vor allem die markante Nase erinnert stark an das Vorgängermodell FW37, das in der abgelaufenen Saison vier Podestplätze einfuhr. Auch bei der Lackierung ist man sich treu gebleiben, setzt auf einen weißen Boliden mit blauen und roten Streifen für den Hauptsponsor Martini. Im Heck des Autos schlummert erneut ein Mercedes-Antrieb. "Wir haben 2016 ein sehr stabiles Team. Sowohl die Fahrer als auch das technische Personal sind gleich geblieben", freut sich Teamchef Frank Williams und ergänzt: "Wir sind entschlossen, uns durch diese Konstanz zu verbessern, denn nur Siege sind jemals gut genug."

Seine Tochter Claire Williams, die stellvertretende Teamchefin, glaubt: "2016 sollte ein sehr konkurrenzbetontes Jahr in der Formel 1 werden. Es wird einige starke Teams geben, die uns ins Visier nehmen. Wir sind optimistisch, dass wir im Winter einen Schritt nach vorne gemacht haben, und dass der FW38 auf den Stärken des FW37 aufbaut." Früher als gewöhnlich habe man mit der Arbeit am Auto begonnen, so Williams. "Hoffentlich wird uns diese zusätzliche Entwicklungszeit zugutekommen. Aber ich bin zuversichtlich: Williams beginnt 2016 in einer starken Position."

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

Fotos: Williams

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.