Audi

Formel E: Saisonstart in Hongkong

— 08.10.2016

Abt will ersten Sieg

Die Formel E startet am Wochenende in Hongkong in die neue Saison. Bei Abt Schaeffler ist Audi werksseitig als Partner eingestiegen. Daniel Abt will ersten Sieg.

Exakt 100 Punkte hat Daniel Abt in den ersten beiden Formel-E-Saisons bisher gesammelt, vier Mal stand er auf dem Podest – jetzt greift er nach dem ganz großen Pokal. Vor dem Auftakt in Hongkong gibt der Abt-Schaeffler-Audi-Sport-Pilot ein klares Saisonziel aus: Sein erster Sieg in der Elektro-Rennserie.

Abt im Gespräch mit ABMS: "Man muss noch abwarten, wie das wirkliche Kräfteverhältnis zwischen den Teams ist. Man muss aufpassen, dass man die Ansprüche nicht zu hoch schraubt, ohne eine Runde gefahren zu sein. Aber ich will da anknüpfen, wo ich am Ende der letzten Saison aufgehört habe. Natürlich will ich auch noch ein Rennen gewinnen, das fehlt noch in meiner Sammlung. Ich fühle mich wohl und denke, dass wir ein zuverlässiges Paket haben."

Das Kräfteverhältnis zwischen den Teams ist die eine Sache. Um zu gewinnen, muss er aber auch seinen Teamkollegen Lucas di Grassi schlagen. Der Brasilianer sammelte im gleichen Zeitraum 286 Punkte und vier Siege. „Klar ist es hart, Lucas als Teamkollegen zu haben, weil er einfach einer der besten Fahrer im Feld ist. Aber davon kann ich nur profitieren, das macht mich besser“, meint Abt.

Der 23-Jährige geht ins Detail: „Was ich von Lucas lernen konnte: Konstanz ist König. Er ist nicht immer unbedingt der Schnellste auf der Strecke, aber er macht nie Fehler und ist immer da. Wenn man dann auch noch wie er technisch das Glück auf seiner Seite hat, dann kann man Meisterschaften gewinnen."


Di Grassi gehört zum engsten Favoritenkreis. Das sagt schon die Statistik: In der ersten Saison dritter, in der zweiten Saison Zweiter – also in der dritten Saison Meister? „So funktioniert das leider nicht“, lacht der Brasilianer. „Ich hoffe, dass ich mein Level halten kann, aber die Meisterschaft wird enger, jeder kann gewinnen.“

Autoren: Bianca Garloff, Michael Zeitler

Fotos: Formel E

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.