Frauen zahlen höhere Autopreise

Frauen zahlen höhere Autopreise

— 25.11.2005

Emanzipation? Fehlanzeige!

Frauen bekommen beim Autokauf weniger Rabatte und schlechteren Service als Männer, besagt eine Studie aus England.

Frauen, das schwache Geschlecht – beim Autokauf leider noch immer! Sie müssen bis 2700 Euro mehr zahlen als Männer, so eine Studie aus England. Außerdem bekommen sie weniger Rabatte und schlechteren Service.

Verdeckte Ermittlerinnen fragten 45 Händler nach Angeboten (unter anderem für BMW 3er, Ford Focus, VW Beetle Cabrio). Im Schnitt sollten sie 786 Euro mehr zahlen als die Männer, die anschließend nachfragten. Nur jede zweite Frau bekam einen Rabatt – von den Männern fast jeder. Die Damen wurden überheblich behandelt, bekamen kaum etwas erklärt. War dagegen ein Mann anwesend (Autokauf als Paar), behandelten die Verkäufer sie gleichwertig.

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.