Führerscheiprüfung am PC

Führerscheinprüfung am PC

— 27.03.2008

Und es hat Klick gemacht

Der TÜV Rheinland spricht von einer neuen Ära: Ab 1. April 2008 können Führerschein-Prüflinge die theoretische Prüfung am PC absolvieren. Den Anfang macht Berlin.

In anderen Ländern ist sie bereits ein alter Hut, jetzt zieht Deutschland nach: Es geht um die theoretische Führerschein-Prüfung am Computer. Am 1. April 2008 startet der TÜV Rheinland in Berlin den Theorie-Test per Mausklick. Zunächst in den Prüfstellen Schöneberg, Spandau und Marzahn gehören die herkömmlichen Prüfungsbögen damit der Vergangenheit an. Das neue Verfahren gilt für alle Klassen. Die Prüfung kann außer auf Deutsch in elf weiteren Sprachen absolviert werden, derzeit wird laut TÜV vor allem Türkisch und Russisch nachgefragt. "Niemand muss ein Computer-Fachmann sein, um mit dem neuen System umgehen zu können", so Arne Böhne, Führerschein-Experte beim TÜV Rheinland. "Wer mit einer Computer-Maus umgehen kann, bewältigt auch die Prüfung – vorausgesetzt, er hat vorher fleißig gebüffelt."

Schummeln nahezu unmöglich

Die Reihenfolge der Antworten bei den zu bearbeitenden Fragen bestimmt ein Zufallsgenerator. Schlichtes Auswendiglernen reicht nicht mehr aus, auch der Betrug mit Lösungsschablonen ist nicht mehr möglich. Experten gehen davon aus, dass sich die Prüflinge deshalb künftig intensiver mit den Verkehrsregeln auseinandersetzen und sich so die Verkehrssicherheit erhöht. Nach Abschluss der Prüfung erhält der Bewerber sofort das Ergebnisprotokoll mit einer Auswertung nach Themengebieten. Das ermöglicht laut TÜV Rheinland das gezielte Lernen für den Fall einer Wiederholungsprüfung. Außerdem lasse sich der Fragenpool im Fall einer Gesetzesänderung schneller aktualisieren. Neben Berlin führt auch Brandenburg zum 1. April 2008 die Prüfung am PC ein, die anderen Bundesländer folgen sukzessive. Bis der Theorie-Test per Mausklick länderübergreifend eingeführt ist, wird allerdings noch einige Zeit vergehen: Stichtag zur bundesweiten Flächendeckung ist der 1. Januar 2010. Wer schon mal üben möchte, kann sich unter www.tuv.com/fuehrerscheinpruefung mit dem Ablauf der Prüfung vertraut machen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.