Führerscheinprüfung mit Filmen

— 19.10.2012

Schöner geprüft

Trockene Theorie in verstaubten Amtsstuben – das war einmal. Die theoretische Führerscheinprüfung ist seit Oktober 2012 wieder ein Stück moderner geworden. Sogar Filme sollen zum Einsatz kommen.



Bei der theoretischen Fahrerlaubnisprüfung kommen seit Anfang Oktober 2012 neue, am Computer erstellte Abbildungen zum Einsatz. Sie können leichter überarbeitet werden, sodass beispielsweise stets aktuelle Fahrzeugmodelle zu sehen sind. In Kürze sollen computeranimierte Filme die Prüfung weiter modernisieren. Mit ihnen lassen sich Gefahren zeigen, die nicht dauerhaft sichtbar sind, wie etwa von Fahrzeugen verdeckte Kinder. Seit Anfang 2010 erfolgt bei allen Prüforgansationen die theoretische Prüfung am PC, nachdem Berlin knapp zwei Jahre zuvor den Anfang gemacht hatte.

Würden Sie die Theorieprüfung für den Führerschein heute noch bestehen? Machen Sie den Test und beantworten Sie 20 Fragen aus dem Führerschein-Test!

Auf einen Blick: Alles zum Thema Führerschein

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Anzeige

Versicherungsvergleich

Zum Motorrad-Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige