F1 2017: Die besten Setups für alle Strecken

Games: F1 2018 Release-Termin bestätigt

Das ist neu in F1 2018!

Auch in diesem Jahr veröffentlicht Codemasters wieder das offizielle Spiel zur Formel-1-Weltmeisterschaft. Das ist neu in F1 2018.
Jetzt ist es offiziell! Auch dieses Jahr erscheint ein Computerspiel zur Formel 1. Entwickelt wird das Game erneut von Codemasters, die bereits seit 2009 exklusiv die Formel-1-Spiele produzieren. Veröffentlicht wird der neue Titel am 24. August. Für noch mehr Formel-1-Feeling will Codemasters den Karrieremodus in F1 2018 verbessern. Im Karrieremodus können Spieler ihren eigenen Rennfahrer erstellen, bei einem der zehn Teams anheuern und Formel-1-Geschichte schreiben – getreu dem Spielmotto: „Sorge für Schlagzeilen“.

Am 24. August erscheint F1 2018

"Wir erweitern den Karrieremodus, um den Gamern ein noch intensiveres Gefühl zu bieten. Dabei kommt eine schon früher beliebte Spielfunktion zurück", erklärt Spiele-Direktor Paul Jeal. Um welche Funktion es sich dabei handelt, verrät der Brite allerdings nicht. "Abgesehen davon haben wir noch zahlreiche weitere Verbesserungen anzukündigen, bevor F1 2018 herauskommt."
Die klassischen Renner der Königsklasse, die seit letztem Jahr Teil des Games sind, werden um weitere Legendenautos erweitert. In F1 2017 ist beispielsweise bereits Schumis Weltmeisterauto von 2004 dabei, sowie der dominierende McLaren MP4/4 von 1988, mit dem Ayrton Senna und Alain Prost 15 von 16 Rennen gewonnen haben. Welche klassischen Autos 2018 dazu stoßen, hat Codemasters noch nicht preisgegeben.

F1 2017: Die besten Setups für alle Strecken

Wie jedes Jahr beinhaltet das Spiel außerdem wieder alle Fahrer, Teams, Autos und Strecken der aktuellen Formel-1-Saison. Deutsche Fans können sich also auf das Comeback des Hockenheimrings freuen.

Autor: Alexander Warneke

Fotos: Hersteller

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen