Gebrauchtwagen: Kompaktvans

— 16.08.2011

Familienfreunde

Kompakte Vans sind die wahren Freunde der Familie: Sie sind vielfältig einsetzbar und bieten jede Menge Platz für Kinder und Gepäck. Doch welche Modelle sind die besten als Gebrauchtwagen?



Groß, variabel und genug Platz für die ganze Familie: Kompaktvans packen nahezu jede Transportaufgabe, schlucken Kinderwagen, Fahrräder oder auch eine Waschmaschine. Die praktischen Alleskönner zählen zu den am stärksten nachgefragten Typen auf dem Automarkt. Leider gibt es die kompakten Vans nicht gerade zu familientauglichen Preisen – unter 20.000 Euro geht nichts. Die Lösung: einen Gebrauchten kaufen und dabei mindestens 10.000 Euro sparen. Doch welche Modelle sind als Gebrauchtwagen empfehlenswert? AUTO BILD gibt einen Überblick und sagt, auf welche Macken Sie achten sollten. In der Bildergalerie oben sehen Sie unsere Top 10!

Kompaktvans im autobild.de-Gebrauchtwagenmarkt

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige