Luxus-SUVs für weniger als 10.000 Euro

Range Rover BMW X5 Cadillac SRX

Gebrauchtwagen: SUVs

— 28.04.2016

Luxus-SUVs ab 10.000 Euro

Einen Porsche Cayenne, Range Rover oder Volvo XC90 bekommt man gebraucht schon zum Kleinwagenpreis. AUTO BILD analysiert elf Modelle und erklärt, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Im luxuriösen Range Rover majestätisch über die Landstraße gleiten. Mit dem Porsche Cayenne die Pkw-Massen auf der Autobahn hinter sich lassen. Oder mit dem Volvo XC90 den Bootsanhänger an die Ostsee ziehen. Für viele ist das eine verlockende Vorstellung. Eine große Hürde bei diesen Luxus-SUVs sind jedoch die hohen Anschaffungskosten. Denn neue Modelle aus dem Hause Land Rover, Porsche, BMW, Mercedes oder Volvo können sich gut ausgestattet preislich mit einem kleinen Apartment messen. Wenn es jedoch nicht unbedingt die aktuelle Generation sein muss, finden sich auch unter diesen Modellen gute Angebote schon ab rund 10.000 Euro.

Kfz-Versicherungen für Ihr SUV vergleichen

Der X5 II taugt nicht nur als Luxus-Gleiter, sondern ist auch abseits befestigter Straßen nicht verloren. Die Preise für starten bei etwa 17.000 Euro.

Beim Kauf eines gebrauchten SUV ist allerdings einiges zu beachten, sonst stolpert man in die Kostenfalle. Das gilt ganz besonders für die XL-Modelle, wo alle Teile größer dimensioniert und Verschleißteile entsprechend teurer sind. Beispiel Reifen: Ein neuer Satz Reifen im 19-Zoll-Format kann schnell mehr als 1000 Euro verschlingen. Nicht selten haben die rund zehn Jahre alten Oberklasse-SUVs einige Kilometer auf dem Buckel. Umso wichtiger ist eine lückenlose Historie und ein prüfender Blick auf die Verschleißteile. Dazu sollte man die Schwachstellen der jeweiligen Modelle genau kennen. Und generell sollte man sich von üppig ausgestatteten Luxus-SUV nicht blenden lassen.

Im optimalen Fall wurde der Wagen regelmäßig beim Vertragshändler gepflegt, und der Verkäufer hat einen dicken Ordner mit Werkstattrechnungen zur Hand, die den Zustand des Autos genau dokumentieren. Vielfahrer, die mit einem Diesel-SUV Sprit sparen wollen, sollten darauf achten, dass ein Partikelfilter bereits an verbaut oder nachgerüstet wurde. Steht die Nachrüstung noch aus, kann mit etwa 700 bis 1200 Euro kalkuliert werden. In der Bildergalerie stellen wir zwölf Luxus-SUVs vor, die gebraucht für rund 10.000 Euro zu haben sind, und nennen ihre Stärken und Schwächen.

Gebrauchte Luxus-SUVs unter 10.000 Euro

Porsche Cayenne Range Rover BMW X5

Stichworte:

SUV

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.