Gebrauchtwagenkauf: Betrügerische Blender

— 20.01.2012

Darauf müssen Sie achten

Das Auto blitzt und funkelt, steht auf den ersten Blick da wie neu. Das muss ein guter Kauf sein. Denkste! Doch einen Blender wie dieses Audi Cabrio kann auch der Laie entlarven.



Die Sonne scheint und wirft ein freundliches Licht auf den Gebrauchtwagenhändler im Gewerbegebiet. Große Tafeln künden von Garantie und Barankauf, Glitzer-Fähnchen schmücken den kargen Verkaufscontainer. Ein Händler wie viele in Deutschland. Auf dem Hof stehen Autos aller Marken, die meisten deutlich angejahrt. So wie das 13 Jahre alte Audi Cabrio. Für 5.990 Euro steht es in der ersten Reihe, mit frischem TÜV und scheckheftgepflegt. Was sind da schon 161.500 Kilometer? Für das Baujahr 1999 sogar eine unterdurchschnittliche Laufleistung. Doch auf den zweiten Blick kommen Zweifel an der Seriosität des Gebrauchtwagen-Angebots. Die Spaltmaße zwischen Kofferraumdeckel und den Seitenteilen verlaufen ungleichmäßig, das gesamte Heck wurde außerdem neu lackiert – in Hinterhof-Qualität. An einigen Stellen hat der Lack eine Oberfläche wie eine Mandarine. Damit nicht genug: Eine hängende Fahrertür, ein durchgescheuerter Teppich, ein deutlich verschlissener Fahrersitz und Steinschlagschäden lassen vermuten, dass der Audi viel mehr gelaufen ist als versprochen. Wir lassen uns die Zulassungsbescheinigung zeigen – und merken uns Name und Wohnort des Vorbesitzers. Am Telefon erzählt er: "Ich hatte einen Heckschaden und habe das Cabrio bei Audi in Zahlung gegeben. Es war ja auch schon über 315.000 Kilometer gelaufen." Ein Tacho-Trickser hat mehr als 150.000 Kilometer verschwinden lassen! Bei diesem Betrug fällt es kaum noch ins Gewicht, dass der Audi kein ESP hat, obwohl das auf dem Verkaufszettel steht. Den Schleuderschutz bot Audi erst im Nachfolgemodell an. Wie Sie sich vor betrügerischen Blendern schützen, lesen Sie in der Bildergalerie.
Checkliste Gebrauchtwagenkauf
Karosserie Ja Nein
Farbnebel an Anbauteilen, Farbunterschiede?
Blick entlang Flanke: ungleichmäßige Lackoberfläche
("Mandarinenhaut", Wellen)?
Steinschlagschäden, matter Lack an der Front?
Ungleichmäßige Fugen von Türen zur Karosserie?
Hängende Fahrertür?
Knickstellen am Unterboden (Unfallschaden)?
Nachträgliche Schweißnähte?
Magnet-Test: Spachtel-Reparaturen?
Innenraum Ja Nein
Fahrersitz durchgesessen, Sitzwangen aufgerissen?
Lenkrad, Schaltknauf, Schalter: stark abgegriffen?
Pedale: Gummis abgenutzt?
Sicherheitsgurt Fahrersitz: ausgefranst?
Bodenteppiche/Kofferraum: feucht?
Unterboden Ja Nein
Frischer Unterbodenschutz?
Starker Ölverlust an Motor, Getriebe, Achsen?
Bremsscheiben: Rost, Riefen?
Abgasanlage: Rost, Dichtigkeit?
Motor Ja Nein
Zahnriemen: Wechselintervall eingehalten?
Ölzettel: regelmäßig gewechselt, passen Datum
und Kilometerstand?
Ölverlust oder Ölschlamm am Einfülldeckel?
Flüssigkeiten: genug Wasser, Öl, Bremsflüssigkeit?
Bei laufendem Motor: auffällige Geräusche?
Lars Busemann

Lars Busemann

Fazit

Tacho-Manipulation und vertuschte Unfallschäden kommen in jeder Preisklasse vor. Aber nicht überall. Seriöse Händler verkaufen mit Prüfsiegel und Garantie, gehen offensiv mit Schäden um. Vorsicht: Hinter einigen Privat-Annoncen stecken gewerbliche Verkäufer, die sich um die gesetzliche Gewährleistungspflicht drücken wollen. Im Zweifel zum Kfz-Sachverständigen fahren!

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige