autobild.de-Gebrauchtwagenmarkt

Gebrauchtwagenmarkt bei autobild.de

— 14.08.2012

Einfacher, übersichtlicher, besser!

Der Gebrauchtwagenmarkt von autobild.de präsentiert sich in neuem Look und macht die Suche nach einem Gebrauchtwagen jetzt noch einfacher.

Gebrauchtwagen suchen, kaufen oder verkaufen – der Gebrauchtwagenmarkt von autobild.de präsentiert sich ab sofort in neuem Design und mit verbesserter Bedienbarkeit. Das überarbeitete Layout macht die Ergebnisseiten übersichtlicher, Bilder und Thumbnails sind größer geworden. Mit der vereinfachten Suchmaske kommen Nutzer jetzt noch schneller zu den gewünschten Angeboten. Darüber hinaus bietet die neugestaltete Website eine Reihe zusätzlicher Funktionen, wie etwa eine Verknüpfung zu Google Maps, die zu jedem Angebot eine Kartenansicht des Standorts liefert. Bewährte Tools wie der Merkzettel oder die Detailsuche stehen weiterhin zur Verfügung. Alle Verbesserungen des Gebrauchtwagenmarkts finden sich auch im Klassik-Markt wieder, der Autobörse für Youngtimer und Oldtimer.

Gleich ausprobieren: Zum autobild.de-Gebrauchtwagenmarkt!

Der Gebrauchtwagenmarkt von autobild.de ist eine der führenden Autobörsen in Deutschland mit einer großen Anzahl gewerblicher und privater Inserate – darunter auch viele Fahrzeuge mit Tageszulassungen, Jahreswagen oder Vorführwagen. Dazu kommen mehrere Tausend Youngtimer und Oldtimer im Klassik-Markt. Gewerbliche Händler können sich unter autobild.de kostenlos registrieren und gegen Gebühr eine unbegrenzte Anzahl an Fahrzeugen inserieren. Für Privat-Verkäufer ist das Inserieren von bis zu zwei Autos kostenlos!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.