Geiger Corvette Z06 Black Edition

Corvette Z06 Black Edition Corvette Z06

Geiger Corvette Z06 Black Edition

— 16.04.2008

Schwarzer Donnerkeil

Wenn die Geiger Z06 Black Edition auf der Autobahn linksseitig vorbeidonnert, wird es kurz laut. Ähnlich wie bei einem Sommergewitter. Geiger ist Spezialist für US-Cars und lockt in der Black Edition mit 79 PS – zusätzlich!

Bei 330 Stundenkilometer vergisst der gemütliche Autobahncruiser für einen Augenblick, dass er sich ja selbst in einem rollenden Untersatz befindet. Mit dieser Höchstgeschwindigkeit ist bei der neuen Geiger Corvette Z06 Black Edition durchaus zu rechnen. Vom schwerfälligen Ami keine Spur. Der schwarze Donnerkeil bringt etwas über 1400 kg auf die Waage – für einen voll ausgestatteten Sportwagen beachtlich. Von Letzterem kann übrigens auch in Sachen Leistung geredet werden: Satte 79 Pferdestärken zusätzlich verpasst Geiger Cars dem Siebenliter-V8 mit sonst serienmäßigen 512 PS. Möglich wird der Power-Schub durch den Einsatz eines klassischen Fächerkrümmers und einer Edelstahlauspuffanlage mit Sportkatalysatoren. Desweiteren wurde die Mechanik des V8-Zylinders überarbeitet: geänderte Drosselklappen, neue Ventilfedern und Ventilteller aus Titan und eine spezielle Nockenwelle beinhaltet das Leistungsrezept.

Außerdem stand die übliche Optimierung der Motorelektronik im Pflichtenheft. Die 591 PS starke "Z06 by Geiger Cars" ist übrigens kaum von der Serienschwester zu unterscheiden. LED-Rückleuchten und vier faustgroße Endrohre dominieren das neue Heck der schwarzen Flunder. Über ein einstellbares Gewindefahrwerk gelangt die Leistung an die 19- bzw. 20-Zoll-Räder, die dadurch etwa 20 Millimeter tiefer im Radhaus sitzen. Bleibt am Ende schließlich der Preis: Knapp 100.000 Euro werden für die Geiger Z06 Black Edition fällig.

Autor:

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.