Aktion gegen Geisterfahrer: Blockade der linken Spur

Geisterfahrer: Blockade der linken Spur

— 20.08.2014

Brummifahrer blockieren Falschfahrer

In einer waghalsigen Aktion haben zwei Brummifahrer auf der A3 den nachfolgenden Verkehr vor einem Falschfahrer geschützt. Sie blockierten beide Fahrspuren der Autobahn.

Mehrere Lastwagenfahrer haben sich auf der Autobahn 3 in Bayern zusammengetan, um einen Geisterfahrer-Unfall zu verhindern. Nach einer Mitteilung der Polizei hörte ein 44-jähriger Brummifahrer am Dienstag (19. August 2014) im Radio eine Falschfahrer-Warnung, als er selbst auf der betroffenen Autobahn in der Nähe von Passau unterwegs war. Er wechselte mit seinem Lkw auf die linke Spur der A3, um den nachfolgenden Verkehr zu verlangsamen.

Alle News und Infos zum Thema Geisterfahrer

Dann verständigte er sich mit einem anderen Lastwagenfahrer, der auf der rechten Spur ebenfalls die Geschwindigkeit verringerte. Wenige Minuten später erreichte der Brummi-Pulk den Falschfahrer, der inzwischen an der Mittelplanke angehalten hatte. Der Lkw-Fahrer stieg aus und forderte den 82 Jahre alten Falschfahrer zum Wenden auf. An der nächsten Ausfahrt bei Pocking kam dann auch die Polizei und übernahm den Fall. In der Zwischenzeit hatten andere Lkw-Fahrer mit Auf- und Abblenden vor der Gefahr gewarnt. Ein Polizeisprecher sagte, die Aktion der Lkw-Fahrer sei nicht ganz ungefährlich gewesen. Normalerweise sollte man sich auf Autobahnen rechts halten, sofern vor Falschfahrern gewarnt wird.

Warnsystem gegen Falschfahrer

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) prüft derzeit ein neues System für elektronische Falschfahrer-Warnungen auf Autobahnen. Er plane zurzeit eine Sicherheitsüberprüfung sämtlicher Auffahrten und ein Pilotprojekt für Falschfahrerwarnungen, teilte ein Sprecher am Montag (18. August 2014) mit.

Stichworte:

Autobahn Geisterfahrer

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.