Risse GM Peugeot Citroen Montage

General Motors verkauft PSA-Anteile

— 13.12.2013

GM steigt in Frankreich aus

General Motors verkauft seine Beteiligung am französischen Partner PSA Peugeot Citroën. Ersatz und frisches Geld könnten die Franzosen in China finden.

(dpa/cj) Der US-Autobauer General Motors (GM) verkauft überraschend seinen Anteil in Höhe von sieben Prozent am angeschlagenen französischen Autobauer PSA Peugeot Citroën. Die Allianz mit PSA bleibe aber bestehen, teilte GM am Donnerstag (12. Dezember 2013) mit. Der Opel-Mutterkonzern war 2012 zum Start der Zusammenarbeit bei PSA eingestiegen. GM-Vizechef Steve Girsky sagte, der Autobauer habe PSA damals unterstützt, um frisches Kapital einzusammeln. Diese Unterstützung sei nun nicht länger notwendig.

Neuer PSA-Partner aus China?

PSA Peugeot Citroën hatte am Donnerstag erstmals Pläne für eine mögliche Kapitalerhöhung bestätigt. Auf der Suche nach frischem Geld und Wachstumsmöglichkeiten außerhalb Europas prüft PSA Industrieprojekte mit verschiedenen Partnern sowie die Ausgabe neuer Aktien. Als konkreten Gesprächspartner bestätigte der VW-Konkurrent den zweitgrößten chinesischen Hersteller Dongfeng. Es gebe aber noch keine Einigung.

Abschied von Ex-Finanztochter steigert Gewinn

Zudem gab GM bekannt, sich von den restlichen Anteilen an der Ex-Finanztochter Ally getrennt zu haben. Der Verkauf der 8,5-prozentigen Beteiligung von 900 Millionen Dollar werde den Gewinn im vierten Quartal um 500 Millionen Dollar (363 Mio. Euro) nach oben treiben. Ally, früher als GMAC bekannt, war ursprünglich die Finanzierungssparte von GM. Das Finanzunternehmen ist seit der Finanz- und Wirtschaftskrise verstaatlicht. Daneben hatte GM den Rückzug mit seiner Tocher Holden aus Australien sowie eine veränderte Zusammenarbeit von Opel und Peugeot/Citroën verkündet.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.