Geschwindigkeitsrekord

Sportec SP 600M Sportec SP 600M

Geschwindigkeitsrekord

— 15.03.2005

Das schnellste SUV der Welt

Sportec hat mit dem SP 600M auf Basis des Porsche Cayenne einen neuen Rekord aufgestellt – 308 km/h im Geländewagen!

Der große Porsche ist gut für irrsinnige Rekorde: Nachdem der Cayenne im vergangenen Jahr mit Wohnwagen und 231 km/h einen neuen Rekord für Gespanne aufgestellt hat, zeigt Sportec mit dem SP 600M, wie schnell der Cayenne ohne Anhänger sein kann. Herzlich Willkommen in der 300-km/h-Liga.

Mit 308,435 km/h flog das SUV durch die Lichtschranke auf dem Hochgeschwindigkeitskurs in Papenburg und pulverisierte damit geradezu die alte Bestmarke für Geländewagen. Die lag bei auch nicht gerade gemächlichen 281 km/h. Der SP 600M baut auf dem Cayenne Turbo auf, ringt dem Achtzylinder aber 250 PS und 230 Nm Drehmoment mehr ab. Macht 700 Pferde und 850 Nm. Damit rennt der SP 600M in 4,2 Sekunden auf Tempo 100, nach 14,6 Sekunden steht die Tachonadel bei 200 km/h. Und wenn man ihn komplett von der Leine läßt, bricht er sogar Weltrekorde.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.