Ferrari Formel 1 Boxenstopp

Gewinnspiel Ferrari Racing Days

Tanken und mit Schumi fahren

Über 1000 Autos mit dem schwarzen Pferd kommen zum zehnjährigen Jubiläum: Die Ferrari Racing Days verzaubern den Nürburgring. Gewinnen Sie mit Shell und AUTO BILD MOTORSPORT eine Runde als Beifahrer von Schumi.
Wussten Sie schon, dass ein Formel-1-Ferrari fast mit dem gleichen Benzin rast wie von der Tankstelle? Kimi Räikkönen und Felipe Massa tanken Sprit, der zu 99 Prozent aus Shells 100-Oktan-Benzin "V-Power" besteht. Der kleine Unterschied: Bei Ferrari fließt auch der Sprit im F1-Tempo. Die Einheitstankanlagen jagen pro Sekunde zwölf Liter Benzin in den Renntank. An Ihrer Shell-Tankstelle nebenan sind's nur etwas über 0,6 Liter pro Sekunde. Genauer gesagt: 40 Liter pro Minute. Bei den Ferrari Racing Days am Nürburgring (3. bis 5. Oktober 2008) werden mehr als 1000 Serien-Ferrari erwartet. Drei Rennserien der italienischen Marke geben Gas. Und in der F1 Clienti lassen ehemalige Formel-1-Renner die Erde beben. Dabei können Sie den Tankwart spielen!

Das können Sie gewinnen

1. Preis: 5x1 Teilnahme am Boxenstopp-Wettbewerb der Ferrari Racing Days.
2. bis 6. Preis: Je ein Tankgutschein von Shell über 50 Euro
7. bis 9. Preis: Je ein Ferrari F1-Modellauto im Maßstab 1:18
10. Preis: Ein geräumiger Reise-Trolley von AUTO BILD MOTORSPORT
Der Sieger des Boxenstopp-Wettbewerbs darf eine Runde im Serien-Ferrari drehen – als Beifahrer von Rekordweltmeister Michael Schumacher. Machen Sie mit! Einfach unsere Preis-Fragen beantworten und mit ein bisschen Glück und Geschick gehen Sie mit Schumi auf die Piste. Hier geht es zum Teilnahmeformular.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen