Goldenes Lenkrad 2006

Goldenes Lenkrad 2006 Goldenes Lenkrad 2006

Goldenes Lenkrad 2006

— 08.11.2006

Gold für sechs Sieger

In Berlin hat BILD AM SONNTAG die besten Autos ihrer Klasse mit dem "Goldenen Lenkrad" ausgezeichnet. Das sind die Sieger.

BILD AM SONNTAG hat in Berlin die Auszeichnung "Goldenes Lenkrad" vergeben. BamS-Chefredakteur Claus Strunz übergab die Trophäen in sechs unterschiedlichen Kategorien. In der Kompaktklasse gab es eine Überraschung: Der Volvo C30 räumte den Sieg ab und verwies den favorisierten Skoda Roomster auf Rang zwei. In der Mittel- und Oberklasse gewann der Lexus IS, bei den Kleinwagen sahen die Preisrichter den Mini als Nummer eins. Bestes Cabrio: VW Eos.

In der Jury saßen Prominente wie Frank Elstner, Thomas Anders und Peter Maffay, Motorsportler (unter anderem Jutta Kleinschmidt, Mika Häkkinen) und Experten wie AUTO BILD-Chefredakteur Bernd Wieland. In der Reisemobil- und der Coupé-Wertung entschieden die Leser allein. Die Nase vorn hatten die B-Klasse von Hymer und die CL-Klasse von Mercedes. Auch für Audi gab es Gold: Konzernchef Martin Winterkorn erhielt das Ehrenlenkrad.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.